1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welches Cam für Kathrein UFS821?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Roland1977, 5. Februar 2007.

  1. Roland1977

    Roland1977 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo NGler,

    habe mir o.g. Receiver gerade bestellt. Da dieser ja serienmäßig noch keine CAM besitzt, möchte ich gerne wissen welche ihr mir empfielt?

    Also ich möchte auf jeden Fall einmal für Premiere und Arena gerüstet sein. Vielleicht gibt es ja auch Cams, die etwas mehr entschlüsseln können.

    Hab einmal etwas von einer Viaaccess oder so gehört, aber ob die für mich ideal ist weiß ich nicht, da ich keine Ahnung von diesen Cams habe.

    Gruß
    Roland
     
  2. Trimonium

    Trimonium Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    566
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma TX-P46GT30E
    Dreambox 8000 HD
    Dreambox 7020 HD
    Vu+ Ultimo
    Vu+ Duo 2
    Xtrend ET9000
    AW: Welches Cam für Kathrein UFS821?

    Hi,

    also ich würde dir das Alphacrypt Classic von Mascom empfehlen. Ich habe das selbst für den UFS-821.

    Damit kannst du auf Arena, Premiere und noch einiges anderes entschlüsseln. Genaueres findest du bestimmt hier irgendwo im Forum.

    Wenn du beide Karten in einem Modul verwenden willst, kann ich dir das Alphacrypt TC empfehlen. Da kannst du die Premiere und die Arena Karten in einem Modul betreiben und brauchst die Karten nicht ständig umzustecken.

    Das Modul kommt bei mir demnächst auch in den Receiver.

    Die Module von Mascom sind so ziemlich das Beste was du bekommen kannst. Sind halt etwas teurer, aber dafür sparst du dir den Ärger.

    Schau am besten mal bei mascom.de nach, von Ebay würde ich dir abraten, weil es da wohl schon billige Kopien zu kaufen gab.

    Bei Amazon bekommst du die Originale auch, nur haben die da meistens längere Lieferzeit.

    Gruß

    Tri
     
  3. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Welches Cam für Kathrein UFS821?

    Auf Sat-Module.de sind alle Module von Mascom erläutert.

    Für Arena und Premiere würde das Easy.TV reichen und kann z.B. noch Easy.TV entschlüsseln, aber dieser Anbieter hat ab März schon seinen Dienst quittiert. Wenn du dann z.B. noch MTV unlimited haben willst, brauchst du schon das AlphaCrypt TC, weil das noch Conax beherrscht.

    Du kannst dein Easy.TV-Modul aber noch später auf ein AlphaCrypt TC kostenpflichtig von Mascom upgraden lassen, kommt dir auch nicht teurer als direkt ein AlphaCrypt TC zu kaufen. D.h. wenn du merkst, dass du ANbieter willst, die Verchlüsselungsysteme benutzen, die mein Easy.TV-Modul nicht mehr unterstützt, kannst es ruhig im Nachhinein noch upgraden lassen.

    Zu dem AlphaCrypt Classic, hab noch eins hier rumliegen, durch mein ALphaCrypt TC und das Easy.TV-Modul nicht mehr brauche, könnte es dir für 50 bis 70 € überlassen. Hat zuzeit die neueste Firmware 3.10 drauf und ist ORIGINAL! Hab es selbst einwandfrei mit meinem SMART MX 26 getestet, leider genügte es durch den fehlenden 2. Kartenslot nicht mehr meinen Ansprüchen. Aber es tut Easy.TV, TechniSat und Arena einwandfrei entschlüsseln. Kann dir auch Bilder schicken. Über den Preis lässt sich gerne verhandeln, neu kostet es über 100 € laut Mascom-Shop.

    Bei Interesse schick ich dir meine E-Mail und meine ICQ-Nummer über eine Private Nachricht.

    PS: Ich kann dir nicht garantieren, inwieweit das Modul mit DEINEM Receiver funktioniert, manche Receiver haben mit manchen Modulen halt Probleme, so wie meiner auch Probleme z.B. mit dem T-Rex haben kann und deiner nicht...aber Mascom ist dafür bekannt, dass die Module von denen in besonders vielen Receivern funktionieren, und wenn nicht, wird dieses häufig in den erscheinenden Software-Updates behoben, damit die Module immer beste Kompatibilität zu den verschiedenen SmartCards und Receivern garantieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2007

Diese Seite empfehlen