1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher von beiden Fernsehern ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Highstreek, 30. Dezember 2008.

  1. Highstreek

    Highstreek Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir einen LCD kaufen und habe mich in zwei kleinen Fachgeschäften beraten lassen. Und jetzt hab ich die Qual der Wahl.

    Beide TV`s sind 37 Zoll groß.

    Geschäft 1: Samsung Serie 659, Full HD und 100 Hz für 1200€
    Geschäft 2: LG 5000, Full HD aber 50 Hz für 969€

    Beim Geschäft Nr.2 wurde mir erzählt das 100Hz nicht notwendig wären, da ab 2012 sowieso alle Sender anders senden würden und daher kein Unterschied zwischen 100Hz und 50Hz mehr bestehen wird.

    Was meint ihr ? :confused:

    Ach ja, ich schaue via Satellit und einem Humax Blu-Fox CI - Receiver. Allerdings ohne HD-Anschluss am Receiver.

    Gruss
    Bernd
     
  2. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher von beiden Fernsehern ?

    Ich würde den Samsung nehmen. Zufälligerweise besitze ich LCDs beider Marken:

    Samsung LE-40A656A
    LG 32LG3000

    Also bis auf die Bildschirmdiagonale vergleichbar mit den von Dir genannten Geräten. Der Samsung hat für meinen Geschmack das bessere Bild und vor allem einen besseren Schwarzwert. Allerdings spiegelt das Display im Gegensatz zum LG.

    Die Aussage, dass 100Hz bald keine Rolle mehr spielt ist Unsinn, Bewegungsunschärfen gibt es auch bei HDTV. Bei Filmen schalte ich 100Hz allerdings aus, da es ansonsten den sog. Soap-Effekt gibt, der Hollywoodfilme wie billige Videoproduktionen aussehen lässt (Geschmackssache).

    Meinen Samsung habe ich im Internet bestellt, was problemlos funktioniert hat und wesentlich billiger ist:

    http://www.alternate.de/html/product/LCD-TVs_bis_40_Zoll/Samsung/LE-37A656A/261662/?tn=ENTERTAINMENT&l1=TV-Ger%C3%A4te&l2=LCD-TV&l3=bis+40+Zoll++++

    http://www.alternate.de/html/produc...ENT&l1=TV-Geräte&l2=LCD-TV&l3=bis+40+Zoll++++
     
  3. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    5.203
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Welcher von beiden Fernsehern ?


    Klar ist das Internet in der Regel günstiger, ich würde nicht billiger nennen, aber der Fachhändler hat den Vorteil das man wenn man etwas zu den Einstellungen wissen möchte einfach der einfachere Weg ist als über irgendwelche Hotlines.

    Ich habe selber den 42LG5000 und bin sehr zufrieden. Am besten das Bild genau betrachten und danach kaufen. Warum nicht beim Fachhandel?
     
  4. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher von beiden Fernsehern ?

    Die Qualität der meisten "Fachhändler" sieht man an den haarsträubenden Zitaten des Threaderstellers. :rolleyes:
     
  5. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    5.203
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Welcher von beiden Fernsehern ?

    In diesem einen Punkt gebe ich dir Recht. Das Internet nutzt aber nur dann wenn man genau weiss was man haben möchte.

    Ich habe im Fachhandel bisher immer nur gute Erfahrungen gemacht. Denn wie heißt es doch so schön: Wenn ich dem jenigen der mir etwas verkauft hat notfalls auch mal die Ohren langziehen kann :D
     
  6. Highstreek

    Highstreek Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher von beiden Fernsehern ?

    Tendiere auch eher zum Samsung, da das Bild schon ziemlich klar und scharf war.
    Der LG macht mir eher einen matten Eindruck.
    Werd mir beide aber nochmal anschauen, denk ich.

    Also auf jeden Fall 100Hz wenn man oft Sport guckt ?
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Welcher von beiden Fernsehern ?

    Ich würde Dir dagegen unbedingt den LG 37LG7000 empfehlen.

    Dieser LCD ist bestens ausgestattet und bereits für ca. 800,- € zu erhalten. Ein Bekannter von mir hat diesen seit ca. 4 Wochen und ist sehr zufrieden damit. Das Gerät hat neben 100 Hz, Full HD, U S B (Bilder u. Musik), B l u e t o o t h und alle denkbaren Anschlüsse und liefert natürlich ein sehr gutes Bild.

    Im nachträglichen Vergleich selbst mit teueren Geräten konnte ich nichts besseres entdecken. Ich selbst würde mir dieses Gerät selbst kaufen, wenn ich nicht einen sehr guten 16:9er Röhren- T V hätte der bestens noch funktioniert.

    Der Falke

    Beschreibung LG 37LG7000
    TFT/LCD-Fernseher / Bildschirmdiagonale: 94 cm / Bildschirmdiagonale: 37 Zoll / Bildschirmformat: 16:9 / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / Kontrastverhältnis (dynamisch): 50.000:1 / Reaktionszeit: 5 ms / Betrachtungswinkel (H/V): 178/178 ° / Serie: LG SCARLET / HD-Ready / Full HD / 24p / 100Hz Technik / Digital Tuner: DVB-T / Anschlüsse: HDMI x4, SCART x2, S-Video, YUV, AV-Eingang, VGA, Audio Eingang, Digital-Audio Out (optisch), USB 2.0, RS-232C / Ausgangsleistung: 2 x 10 Watt / Stromverbrauch in Betrieb: 182 Watt / Stromverbrauch Standby: 1,0 Watt / Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 918,6 x 632,8 x 88 mm / Abmessungen mit Standfuß (BxHxT): 918,6 x 648,8 x 293,4 mm / Gewicht ohne Standfuß: 15,7 kg / Gewicht mit Standfuß: 18,6 kg / Farbtiefe: 10 bit (Modul) / Bluetooth / WCC (Wide Color Control) / SRS TruSurround XT / TruMotion (100Hz) / 24p Real Cinema
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2009

Diese Seite empfehlen