1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Lord-D, 12. Oktober 2014.

  1. Lord-D

    Lord-D Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hey Leute,

    momentan befindet sich eine Amazon Fire TV Box bei mir und Sky läuft zum Glück Dezember aus. Jetzt wollte ich fragen, welcher VOD Dienst ihr heute empfehlen würdet?

    Netflix nutze ich gerade den Probemonat und bin doch etwas enttäuscht, wenn ich in das US-Angebot reinsehe. US kann ich leider nur auf dem PC über Umwege schauen, anders gehts ja wohl nicht.

    Hatte überlegt auch Amazon + Netflix zu abonieren.

    Was meint ihr?
     
  2. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Hallo Lord,

    Prime und Netflix ergänzen sich sehr gut.

    Wenn du auch auf den amerikanischen Inhalt zugreifen möchtest, dann würde ich dir overplay.net empfehken.

    Buchen, DNS auf amerikanisch umstellen, DNS in deinen Router eintragen, speichern, als Test solltest du zu erst auf die Netflix Seite gehen (per Browser). Wenn du nicht gleich den Inhalt siehst, dann musst du dich bei overplay einloggen. Fertig. Und schon kannst du mit einem beliebigen Gerät im Haus dich bei Netflix einloggen und du hast den amerikanischen Inhalt.
     
  3. netfox

    netfox Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Mit Amazon und Netflix kann man wenig falsch machen. Gute Kombination.
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Wenn man sich nur für einen Dienst entscheidet ist Netflix die bessere Wahl.

    Vorteil Netflix gegenüber Amazon:
    idr. bessere Bild+Tonqualität. (5.1, 1080p)
    praktisch alles in OV verfügbar.
    funktioniert auch in der PrimeTime perfekt.
    bessere Apps (subjektiv)
    interessantes Vorschlagsystem
    Sondernutzung mit VPN
    Alles in der Flatrate
    mehrere Profile (Nutzer) möglich. (Accountsharing)

    Am besten ist die Kombination von Amazon & Netflix. Beide Anbieter haben nette Eigenproduktionen um sich von der Masse abzuheben.

    Aktuell ist der Katalog von Netflix noch etwas dürftig.
     
  5. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Das könnte ich so Unterschreiben, aber ich würde dir Amazon Prime Empfehlen da man hier einfach die bessere Film Auswahl hat.
    Aber falls dein English sehr gut sein sollte ist Netflix mit US DNS nicht zu schlagen.
    Bei Serien sie die fast gleich gut, ich empfinde Netflix als ein tick besser da man ein paar Serien hat die nur da laufen.

    Aber da Netflix Monatlich Kündbar ist kann man keinen Fehler machen, probiere beide mal aus und entscheide dich dann.
    Bei Amazon Prime hast du direkt die Jahres Gebühr, die auf 12 Monate nur 4,08 € im Monat macht.

    Trotzdem ist das Bild bei Netflix immer besser wie bei Amazon ! egal ob SD oder HD.
    Netflix hat auch die besseren Kinder Filme/Serien.

    Nur bei Filmen für Erwachsene da ist Amazon Prime eine Bank für sich, da muss Netflix extrem nachlegen

    EDIT:

    Das schöne bei NEtflix ist das man Kündigen kann mit einem Mausklick, aber auch mit einem Mausklick kann man die Mitgliedschaft erneuern.
    Hatte am Ende des Probe Monats meinen Account gekündigt, aber am nächsten Tag dachte ich mir das es ja nur noch besser werden kann.
    Kurz online gewesen, account Aktiviert und nun habe ich wieder bis zum 5.10 meinen Zugang.
    Hoffe ständig das bessere Filme kommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2014
  6. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Für uns Österreicher wäre dann maxdome+ netflix optimal.
    Obwohl ich bei Netflix kritisiere, dass es keine Ansicht "Alle" oder "A-Z" gibt.
    Wenn man das Genre nicht weiß, dann muss man suchen und da find ich blöd.
    Sonst schließe ich mich meinen Vorrednern an.

    Wenn es Amazon mal bei uns gibt, würd ich es auch so machen.
     
  7. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Genauso sehe ich das auch (bin auch Österreicher), aber Maxdome passt mir wegen den "Sonderzahlungen" für Einzelabruf irgendwie gar nicht....
     
  8. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.437
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Netflix hat als einziger VOD Anbieter standardmäßig neben der Originalsprache auch UT und die meist nicht nur in deutsch.

    Verbunden mit der höheren Bild- und Tonqualität kommt für mich Netflix damit der BD am nächsten.
     
  9. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Ja - Netflix sieht bei mir über den Chromecast mit einer 6MBit-Leitung sogar wesentlich besser aus, als SkyHD...
    Wie das geht, weiß ich nicht....
     
  10. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welcher VOD Dienst ist aktuell zu empfehlen?

    Netflix kann ich auch empfehlen. Absolut störungsfreie Technik vom Feinsten. Maxdome hingegen ist leider ein Trauerspiel. Es bleibt (zumindest bei mir) in der Stosszeit (Wochenende) oft hängen. Der Service ist zwar schnell, aber leider inkompetent.Während bei mir Netflix in HD problemlos funktioniert, bleibt Maxdome auch bei SD öfter hängen. Ich hoffe, dass Amazon nun auch in Österreich kommt. Maxdome werde ich wieder kündigen, schade eigentlich, denn das Angebot ist eigentlich super, aber die Technik leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen