1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher UHD Receiver von Technisat hat eine interne Festplatte

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Draka, 22. Februar 2017.

  1. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 65 / 7101--- Technisat Digit Isio stc --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    Anzeige
    Hallo
    ich kann auf der Homepage keinen UHD Receiver finden der eine interne Festplatte hat wird da vieleicht noch was kommen ?
    Gruss
     
  2. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    9.542
    Zustimmungen:
    13.207
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Philipps 58PUS7304
    VU+ Duo 4K SE mit VTI 15.0
    Fire TV 4K
    Mal bei Technisat nachfragen?
     
  3. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.500
    Zustimmungen:
    10.201
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Und wenn nicht, es gibt ja noch bessere Hersteller, die es auf jeden Fall bieten.
     
  4. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
  5. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der TECHNICORDER ISIO STC ist kein UHD und kann kein DVB T2/ T2 H265.

    Es gibt kleinen mit Intern HDD der UHD kann von TS,
    eine 2.5 USB von WD neben einem STC fällt doch kaum auf,
    mal vom dem Standpunkt gesehen HDD und NT ist Extern weniger wärme Entwickelung im Gerät , Gerät kommt ohne Lüfter aus und alles ist schön leise
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2017
  6. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    404
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Der kann leider kein UHD und kein DVB-T2 HEVC für Deutschland. Das Gerät kam davor schon auf den Markt, ist aber sonst auch heute noch einer der besten. Wenn er die gestellten Anforderungen nicht erfüllt nutzt das nichts.
     
  7. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    445
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Ich sehe heute keinen Vorteil mehr bei einer internen Festplatte. Eine externe kann man immer mal abziehen und woanders abspielen. Jedenfalls vermisse ich das nicht beim Isio STC+.
     
  8. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    ^^ jupp wenn man was mit der HDD ist einfach abziehen muss man nicht extra das Gerät auseinander bauen , was auch noch gut ist ein 2.5 HDD Einschub ,
    eine Gute Config wäre z.b. noch der kleine 4k VU+ Uno
    DVB C/T/T2 Tuner bestücken
     
  9. Booo

    Booo Tippspielkönig 2013 + 2014

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Viel schlimmer finde ich, dass der UHD-Receiver von Technisat nur einen CI+ Schacht hat.
    Und den auch noch hinten!

    Wenn man nun z.B. 3 Karten (Sky, SRF, ORF) hat muss man als tauschen.... :-(
     
  10. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    der Technisat DIGIT ISIO STC+/STC hat das gleiche Gehäuse, das gleiche Netzteil die gleiche Fernbedienung wie derTechnisat digi s2,
    schlimm finde ich das nicht dass das hinten ist,
    man wechselt nicht jeden Tag die CI + Karte , beim 4K VU+ sehe ich überhaupt keinen CI+ , kann man kein Freenet nutzen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2017