1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher twin receiver mit platte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fk90, 25. Februar 2012.

  1. fk90

    fk90 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    es ist wieder so weit.
    Ich brache einen neunen Twin Receiver für ne Schüssel mit 2 Leitungen... .
    Er soll Aufnehmen können während man was anderes schaut und aufgenommenes abspielen können- das war es auch schon.
    Gut und einfach bedienen können.

    Mein Humax PDR 9700 von Humax gab damals den Geist auf nach dem Update wegen Premiere, was ich übrigens nicht habe- keine Karte für Sky oder sonstiges, auch keine HD Karte.

    Mein Smart Mx 44 Lite machte nur robleme beim abspielen- ruckeln und Ton war versetzt.

    Nun habe ich mich nach längerer Suche zwischen dem Premiere Icord oder Kathrein UPS 922 und Technisat S1 ( nicht S1+ ) -also gibts ihn nur noch gebraucht.

    Welchen kann man empfehlen oder gibts bessere ?

    Max 400 Euro und das ist mir eigenlich schon zu viel.
    Er soll nicht ständig abstürzen und Zuverlässig aufnehmen wie abspielen.

    Bitte um Hilfe!
    Im vorraus vielen Dank und Gruss
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: welcher twin receiver mit platte

    Edision, VU+, Dreambox.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.560
    Punkte für Erfolge:
    213
  4. ralfo38

    ralfo38 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: welcher twin receiver mit platte

    Hallo,

    der Technistar S1 ist meines Wissens kein Twinreceiver.

    Einen nagelneuen Humax Icord HD (nicht das Sky-Teil) bekommst Du momentan für bischen über 300,00 Euro beim Buchhändler. Mit 500GB Festplatte!!!

    Hab momentan das Gleiche Problem für meine Schwiegermutter wegen Umstellung von Kabel auf SAT. Und Sie möchte weiterhin aufnehmen können wie halt mit ihrem Videorekorder.
    Also bleibt nur die Möglichkeit mit einem Twintuner. Und der Icord ist ja wirklich ein absolut einfaches Gerät für alle Alterklassen.
    Hab selbst einen;)

    Ansonsten bin ich bei meinen Nachforschungen auf den Edision VIP 2, den Smart CX42, den Vantage VT-610S und dem Xoro HRS9100 gestossen.

    Nach vielem Lesen sind alle bis auf wahrscheinlich den Edision mehr oder weniger Bastlerkisten, die halt manchmal ein paar Probleme wie Abstürze usw. produzieren. Desweiteren haben einige Kandidaten halt mal mit ruckelnden Aufnahmen oder Tonversatz zu kämpfen, von fehlerhaften Firmwareversionen mal ganz abgesehen.

    Also ich für meinen Teil werde meiner Schwiegermama:love:
    einen gebrauchten Icord HD aus der Bucht schiessen. Damit hat sie mit Sicerheit die wenigsten Probleme wenn überhaupt.

    Natürlich ist eine Dream oder eine VU+ mit Linux eine feine Sache. Nur wenn man eben kein Bastler ist (jeder weiß wie das gemeint ist) sind diese Geräte einfach nicht so uneingeschränkt nutzbar.

    Gruß
    von einem alten Icord-User.
     
  5. fk90

    fk90 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher twin receiver mit platte

    Hallo,

    und erstmal Danke für eure Antworten!

    Der Edision hört sich gut an, hatte zuvor noch nichts über ihn gelesen, mit ner WU Platte sollte es ja dann klappen.
    Der I Cord soll auch hin und wieder abstürzen, meine ich gelesen zu haben.
    So vile ich weiss ist der Technisat ein Twin, gibts aber nur noch gebraucht... .
    U+ oder Dreambox wollte ich eigentlich nicht, wie du sagst zu viel Bastelkram... .


    Für eure Hilfe wäre ich weiterhin Danke,
    Gruss
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.560
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: welcher twin receiver mit platte

    Schau mal hier, mit diesen Festplatten hat/macht VIP2 kaum Probleme:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5224910-post3.html
     
  7. sauerlandboy

    sauerlandboy Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Gibertini SE85
    Inv. BP Quattro LNBF
    Jultec JRM0508T
    Kathrein Koax
    Quetsch Stecker
    AW: welcher twin receiver mit platte

    :eek::eek:
    Hier wird ein Sat-Receiver gesucht und kein AV-Receiver.Werbung am falschen Platz gestreut und damit nicht gerade Service gezeigt (vom Wissen ganz zu schweigen).
     
  8. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  9. sauerlandboy

    sauerlandboy Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Gibertini SE85
    Inv. BP Quattro LNBF
    Jultec JRM0508T
    Kathrein Koax
    Quetsch Stecker

Diese Seite empfehlen