1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher TV für 700-800, Signalqualität von Kabel abhängig?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tracid81, 4. Januar 2009.

  1. Tracid81

    Tracid81 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen TV für 700-800 Euro. Ich nutze ihn größtenteils nur für TV oder DVD, würde mir aber auch einen Blue Ray Player zulegen. Konsolen zocke ich nicht am TV.

    Sitzabstand sind 3-3.5m.
    mein jetziger TV ist ein Panasonix Quintrix TX-32 der ein sehr gutes Bild hat, aber halt Röhre.

    Nun ist die Frage ob sich das Bild für den o.g. Preis verschlechtern wird? Ich gucke TV über Kabel Digital und habe auch Premiere, aber nicht HD.

    Soll man sich lieber einen Plasma holen der nur HD hat dafür 100hz bei den Preis oder lieber ein LCD mit Full hd aber ohne 100hz? ist ein dvd player mit 24p sinnvoller als ein blue ray bei einen günstigeren TV? Der TV sollte 94cm Bild haben. Gehen zwar auch 103cm aber denke mal dann wirds vielleicht schon zu groß für den Abstand bzw leidet dann doch schon die Bildqualität drunter?!

    Welchen TV könnt ihr einen empfehlen. Blicke bei den ganzen 20 Bildverbesserungsfunktionen die heutzutage jeder TV hat eh nicht mehr durch. Früher gabs nur 100hz und digitalscan und das wars :)

    Oder sollte ich doch noch ein halbes Jahr warten das die Geräte die jetzt über 1000 Euro kosten und sehr gut sind dann auch so um die 700-800 kosten werden?! Will mir nicht in 1 Jahr wieder einen neuen TV anschaffen.
     
  2. DocHoliday1

    DocHoliday1 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: welcher TV für 700-800, Signalqualität von Kabel abhängig?

    Steht ALLES hier im Forum. Einfach mal die "Suchen"-Funktion benutzen!
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: welcher TV für 700-800, Signalqualität von Kabel abhängig?

    Hallo,

    bei der Entfernung wirst Du bei einem 37"-Gerät keinen Qualitätsunterschied sehen (der aber da ist, zumindest bei SD-Material !)

    Bei DVD/BlueRay wirst Du eine bessere Qualität haben.

    Im Endeffekt liefert deine Röhre aber ein gleiches, ja besseres Bild als aktuelle Flachbildgeräte mit grösseren Diagonalen.

    Bei 3 bis 3,5 m würden die meisten einen 42er kaufen, aber das ist subjektives Empfinden. Wenn du bei deinem jetzigen 32er nicht viel Grösse vermisst, dann nimm 37.

    Ich würde einen Plasma von Panasonic empfehlen, bei der Entfernung reicht HDReady, z.b. ein TH-37PX80. Passt auch gut ins Budget. FullHD Plasmas werden in der Grösse von Pana auch gar nicht gebaut.

    Und wegen warten,....es gibt immer etwas neues und in einem Jahr stehst du vor der gleichen Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2009
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: welcher TV für 700-800, Signalqualität von Kabel abhängig?

    Wenn du mit der Röhre zufrieden bist würde ich mir keinen Flachbildschirm kaufen außer du willst unbeding auf einen größeren Bildschirm Blu Ray schauen oder PS3 spielen.Für Kabelfernsehn lohnt es nicht ggf. noch für eine Satanlage die man drehen kann.
     
  5. o-s-s-i

    o-s-s-i Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher TV für 700-800, Signalqualität von Kabel abhängig?

    Also ich möchte mal folgendes sagen: Ich habe auch vor der Qual der Wahl gestanden......Welchen Flat, Diagonale, HD oder Full etc.......

    Nach langem Suchen und vergleichen habe ich mich für den Toshiba 37XV501P entschieden. Meine Couch ist 3,50m weit weg. Ein 32´er war zu klein (haben es ausprobiert) und der 37´er ist optimal. Das Bild ist einfach klasse (SAT-digital, normaler DVD-Player,T-Home Paket und Arena SAT und Logitech Harmony One). 3xHDMI Anschlüsse, 2x Scart uvm. Was ich aber total klasse fand: Wenn man einen Film schaut und es ist eine dunkle Szene z.B. nacht, dann dunkelt der Toshiba automatisch das Bild ab....wow! Ansonsten....Full HD hat er auch und der Preis war absolut OK: 649 Euro. Kann ich nur empfehlen!
     

Diese Seite empfehlen