1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Spieler_2002, 25. Oktober 2007.

  1. Spieler_2002

    Spieler_2002 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    echt informatives Forum hier und dann auch noch kompetente Leute! :cool:
    Folgende Situation herrscht bei mir vor, ich empfange meine TV-Kanäle über einen digitalen Kabelreceiver, der durch eine Einkabellösung von einer Digitalen Satelitenanlge gespeist wird. Soweit so witzlos.
    Jetzt habe ich aber Premiere (Flex) bestellt, erhalten und die ganze Freischaltprozedur durch. Und - es kommt nichts! Ich hatte auch schon das Sportportal für heute zum Test bestellt, stundenlang den Kanal, sowohl Start als auch das Sportportal angelassen, aber immer dieser Fehler 09.

    Meine Frage, ist die Karte K02 hier überhaupt die richtige oder brauche ich da ne andere??

    Danke schon mal jetzt.:confused:
     
  2. klfu

    klfu Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    48
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Die K02 Karte ist die falsche. Diese funktioniert nur in den großen Kabelnetzen (z.B. Kabel Deutschland, Kabel BW usw.). Da Dein Signal über eine Schüssel kommt und nur in ein Kabel eingespeist wird, brauchst Du eine P02 Karte. Eine S02 Karte würde gehen, wenn Du noch einen alten Betacrytreceiver hast (z.B. D-Box 2).
     
  3. Spieler_2002

    Spieler_2002 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Danke dir.
    Na super, hatte ich doch schon so ne Vorahnung.
    Dann sollte ich mich mal mit dem Kundenservice auseinandersetzen, ich mag die ja so. Wenn ich es nicht am Telefon der netten Dame versucht hätte zu erklären.

    Also gut, dann auf ein neues.
    Da wäre wohl jetzt die Technik-Hotline die beste Wahl?:eek:
     
  4. Omni

    Omni Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Moin,
    wir haben auch eine Einkabellösung (SEV 100A DIG).
    Allerdings benutzen wir DVBS-Receiver mit S02 Karten.
    Funktioniert anstandslos.
     
  5. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Bei Kabelmodulation brauchts ne P02. K02 ist definitiv Falsch.
     
  6. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Dass K02 falsch ist, da stimme ich zu. Aber ich meine, es müsste eine S02 sein. Oder beides geht vielleicht...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Da es sich um Kabel und nicht Sat handelt ist eine P02 Karte die richtige. Ob das Kabel nun von einer Einkabellösung oder einer "normalen" Satanlage gespeist wird ist vollkommen unerheblich.

    Gruß Gorcon
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Da der Kunde einen zertifizierten Kabelreceiver nutzt, braucht er auch eine P02 Karte!
     
  9. seventh_son

    seventh_son Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    128
    AW: Welcher Smartcardtyp bei Einkabellösung?

    Warum muss man bei einer Einkabellösung einen Kabelreceiver benutzen? Funktioniert ein Sat-Receiver nicht?

    Frage deshalb, weil die Einkabelanlage vom Vermieter zur Zeit auf digital umgerüstet wird, und ich dann einen neuen Receiver kaufen muss.
     

Diese Seite empfehlen