1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Georg74, 6. März 2011.

  1. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Bisher nutzte ich eine italiensiche Tivusat Box für DVB-S und ORF sah ich per DVB-T Box.
    Nun ist diese aber kaputt geworden und ich suche einen Reciever der:
    -die Tivu Sat Karte lesen kann (Nagravision)
    -eine ORF Karte gleichzeitig lesen kann (ich glaub da gibts 2 Systeme?)
    -HD-fähig ist und
    -einen USB-Ausgang hat für PVR.

    Ich kenne mich da nicht richtig aus. Meine Vermutung ist dass ich einen Reciever mit ORF-Karte kaufen muss der dann einen 2. CI Schacht hat und dort steck ich die Tivusat Karte dann rein. Also bräuchte ich noch eine Nagravision CAM (in der Tivu Sat Box ist nämlich keine CAM die man rausnehmen kann, die ist fix verbaut). Oder stimmt das doch nicht?
    Bitte um fachkundigen Rat.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
  3. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Muß man denn ein Tivu Sat Modul haben, genügt da nicht irgendein Nagravision Modul? Oder gibts die auch nicht so einfach zu kaufen?
    Reciever würde ich mir gleich einen mit ORF-Karte kaufen.
    Danke für deine Hilfe!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Gibt keine Nagra Module in Deutschland zu kaufen. ( Außer das HD+ Modul)
    Nagra ist nicht gleich Nagra.
    Du kannst ein Unicam CI testen. Aber ob das läuft k.A.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
  5. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Das kostet ja auch 100€ wenns das da ist: MEDIA-SATSHOP.de

    Hmmm...das wird wohl ein teurer Spaß werden.

    EDIT: Was ist denn mit dem: http://geizhals.at/a505012.html
    Da steh 1xNagravision und 2xCI. Hat der womöglich das Nagravision Modul gleich eingebaut und ich brauch nur die Tivu Sat Karte reinschieben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Ja das ist das Modul.
    Ne der Receiver geht sicher nicht. Das ist für HD+.
     
  7. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Aaaaha. Das ist ja das was in deiner Sig steht.
    Ich hab mir mal den link angeschaut, klingt ja echt fies.
    Aber warum geht HD+ nicht? ISt das mit normalem HD nicht kompatibel? Das hieße ja dass dann jeder der RTL und Co in HD schauen will 2 Reciever braucht wenn er auch ZDF und Co schauen will oder kapier ich das nicht richtig?
    Ich hab mir nun auch beide Videos angeschaut und verstehe dass ein HD Reciever nicht gleich HD+ kann aber umgekehrt auch nicht?
    Oder meinst du das der Nagravision Schacht bei dem Reciever mit der HD+ Karte blockiert ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.134
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Ne mit den HD+ Geräten gehen auch ARD und ZDF HD. Diese sind ja nicht verschlüsselt und kein Pay TV wie HD+.

    Der Nagra Kartenleser Schacht kann nur HD+ Karten lesen, nichts anderes.
     
  9. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Ok, alles klar, danke für deine Hilfe.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.195
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Reciever für ORF und Tivu Sat?

    Unicam und Programmer gibts auch günstiger:
    http://www.specialsat.de/product_in...2000&kendola=6fee5b946c341991a18ca07727866eac

    Den HD+ Gängel-Schrott "Geizhals-Link" solltest du schnell vergessen und niemals kaufen!
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html

    Schau mal hier (mit der Coolstream-Neo :cool: geht ORF und die TivuSat-Karte, Unicam nicht erforderlich):
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4597898-post489.html
    Oder einen anderen guten LINUX Receiver nehmen :).

    Das könnte auch noch interessant sein (Strong-Receiver mit TNTSat-Karte):
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../152376-viaccess-3-tntsat-frankreich-100.html
    Dann noch ein Diablo-Modul mit Programmer, dann funktioniert die TNTSat-Karte
    mit dem Diablo in der Coolstream Neo restriktionsfrei :).
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2011

Diese Seite empfehlen