1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver V13

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von paceman, 23. Juli 2011.

  1. paceman

    paceman Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich nutze zur Zeit noch den Empfang über Kabel, aber ich bin dabei alles auf Satellit umzustellen. Der Grund ist einfach das ich mein Vollabo bei Sky über Kabel nicht ausschöpfen kann.
    Als Hauptreceiver ist ein Kathrein UFS 923 bestellt. Von Sky bekomme ich eine neue Karte V13 weil ich auch gleich HD+ mit nutzen möchte.
    Es kommen meine zwei Fragen die ich leider bei der Suche in verschiedenen Foren nicht gelöst bekommen habe. Welches CI+ Modul kann ich verwenden und da ich die Sky Karte auch im Garten nutzen möchte welchen Zweitreceiver kann ich nutzen sodass ich die Skyprodukte im Garten auf meinen alten Röhren-TV nutzen kann. Weil ich habe gehört das einige Receiver die Inhalte von Sky nur über HDMI Ausgang rausgeben und nicht auch über Scart. Im Garten muss ich halt dann auf die HD Programme verzichten.
    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Receiver V13

    EDISION, FERGUSON und HEAD / Medi@link produzieren Receiver mit bestem Preis-Leistungsverhältnis: Welcher Receiver ist empfehlenswert? (Erfahrungen zum Edi VIP2 :LOL:)
    Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Dazu dann noch ein AV-Funk-Set, dann kannst du via Scart auf deinem Röhren-TV
    die Sky-Programme sehen.
    Und wenn du mehr investieren willst , erweiterte Möglichkeiten: HD SAT-Receiver mit LAN,
    da funktioniert dann auch eine WLAN Übertragung auf deinen Notebook im Garten.

    Discone :)

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welcher Receiver V13

    1) Kein CI+Modul, sondern programmiertes Unicam nehmen.
    2) Jeden einfachen HD-Receiver mit CI-Schacht (oder "umprogrammierten" integriertem Kartenleser) und Scartanschluss. Ggfls. wäre ein gebrauchter zertifizierter NDS-Receiver auch eine Überlegung, weil es nicht schlecht ist, wenn man zumindest einen zertifizierten im Haus hat (soweit er nicht so oft gebraucht wird).
    3) Unsinn
    4) Nö, wenn du einen HD-Receiver kaufst, werden die HD-Programme auch auf einer Röhre dargestellt.
     
  4. paceman

    paceman Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher Receiver V13

    Danke für die Auskünfte, Wlan geht nicht der Garten ist ca 15 Km weit weg. Aber wenn die Ausgabe über Scart läuft sehe ich keine Probleme. Also vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen