1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver ist zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Karpi, 30. Juni 2004.

  1. Karpi

    Karpi Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Welcher dieser Receiver ist zu empfehlen?

    Hallo,

    ich bin neu hier und hab mich heute den ganzen Tag durch die Suche gequält ;)

    Aber bei so vielen verschiedenen Beiträgen und Meinungen (und das meine ich positiv!) blicke ich langsam nicht mehr durch...

    Ich habe bis jetzt einige Receiver (DVB-S) in der engeren Auswahl:

    Humax F2-Fox
    Medion MDS 3060
    Radix DT-X1
    Topfield 3000
    ZapMaster

    Also folgende Vorraussetzungen sollte das Gerät erfüllen:

    - FTA reicht aus
    - EPG
    - schnelle Umschaltzeiten
    - vernünftiges Display (mind. Senderplatz)
    - Senderlisteneditor
    - Preis: ~100 €


    Also, welchen würdet Ihr mir empfehlen? Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    Viele Grüße, Christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2004
  2. Gilad.Pellaeon

    Gilad.Pellaeon Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    119
    AW: Welcher Receiver ist zu empfehlen?

    - gelöscht -
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2004
  3. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Welcher Receiver ist zu empfehlen?

    Humax , empfangschwache Tuner, Probleme bei schwache und wahrscheinlich auch bei starken Signalen. langes booten. sonst ok
    Radix DT-X1 iin Slimline-Version gut, aber kein RGB Ausgang(RGB- beste Bildqualität bei DVB möglich)
    Zapmaster, sehr schnell, EPG nicht super aber gut. Gute Editiermöglichkeiten der Senderliste am Gerät oder PC-Editor.
    Durchdachte einfache Software und Menüs. Baugähnliches Gerät bei www.pollin.de als DR3 für 65 Euros zukaufen
    jedoch Empfang von schwachen Signal nicht gut, sollte bei Astra mit guten LNB und mindestens 60 cm besser 70 cm Qualitätschüssel laufen.
    Mehr weis ich nicht
     

Diese Seite empfehlen