1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Yata, 25. Juli 2010.

  1. Yata

    Yata Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits !
    wie es oben im Betreff steht such ich ein passenden Receiver mit starken Tuner für den Nilesat.Es ist ja bekannt das Nilesat ein sehr schwacher ist.

    Momentan hab ich einen Technisat Digit MF4-S und eine Gibertini Sat Schüssel ca. 125cm (Gebiet: NRW).

    Ich hoffe mir kann jemand helfen :).
    Vielen Dank schon mal im Vorraus.

    Grüße aus NRW
    Yata
     
  2. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    Ich habe ebenfalls die Erfahrung gemacht, dass die Technisatreceiver nur bedingt für den Empfang von Nilesat und Badr geeignet sind.
    Gerade auf Nilesat werden viele Programme nicht eingelesen, die (immer vorausgesetzt, dass deine Schüssel korrekt ausgerichtet ist) mit anderen Receivern empfangen werden.
    Besonders empfehlenswert, gerade für die in unseren Breiten schwachen Satellitenpositionen, sind Topfield Receiver.
    Darüber empfange ich schon seit Jahren mit guter Signalqualität Nilesat 101 und 102 und das mit einer 110 cm! Schüssel.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    Der Clarke-Tech HD 5000 Combo plus (zum Glück kein HD+ Gerät und mit genormter CI 1.0 Schnittstelle, "wegen dem doofen plus") soll einen sehr guten DVB-S2 Tuner haben, dann hättest du auch noch DVB-T für parallele Aufzeichnungen. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3707422-post12.html

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...291-clarke-tech-oder-vantage.html#post3747124

    Die HD-Serie von VANTAGE (1100 ... 8500) soll auch empfindliche Tuner besitzen: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3885942-post12.html (im Vergleich mit Technisat)

    Die AZBox Premium (mit dieser ist auch Multifeed-Empfang im 4:2:2 Format möglich)
    hat auch einen extrem guten Tuner: AZBOX HD Premium plus Twintuner tauglich
    Die AZBox ein umstrittenes Gerät hat / hatte in der Vergangenheit aber auch Mängel.

    Der Topfield 7700 ist auch eine Empfehlung, siehe Beitrag von Arkadia 2008.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2010
  4. Yata

    Yata Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    @ Arkadia 2008
    vielen dank für deine Hilfe :) .
    Welchen Topfield benutzt du den ?
    Hab ein bisschen im Internet gegoogelt :D und hab mehrer Topfields gefunden unter anderem den hier:Topfield TF-6000 PVR WLAN 250GB Silber DVB-S Twin-Receiver, 250GB-HDD - t-online.de Shop oder die hier Topfield TF 7700 HSCI HDTV-Receiver, HDMI-Receiver: digitale Sat-Receiver Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Daher wollte ich dich fragen welchen du hast und welchen du mir empfehlen würdest.

    @ Discone
    auch dir ein herzliches danke schön. ;)

    Ist der receiver AZBOX HD Premium plus Twintuner tauglich von der Leistung genau so gut wie einer von Topfield bzw gut geeignet für den Nilesat ?



    Was ich noch fragen wollte,ich hab mal irgendwo gehört das der LNB bei Nilesat auch eine Rolle spielt.Gibt es den einen passenden für den Nilesat :confused:
    Zahlreiche Antworten sind herzlich Willkommen.:D

    Freundliche Grüße
    Yata
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.273
    Punkte für Erfolge:
    273
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    Zum Tuner der AZBox:
    Eine abschließende Bewertung zur AZBox möchte ich nicht abgeben, hat die AZBox derzeit noch unakzeptable Probleme / Bugs, ist der Kauf empfehlenswert?

    PS: für den Topfield 7700 gibts auch alternative Linux-Firmware.

    Und ein LNB mit zuviel Verstärkung kann auch schädlich sein, ein real niedriges Rauschmaß und weitere Parameter sind wichtiger. http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ellit-dvb-s/254001-lnb-und-multischalter.html

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2010
  7. Yata

    Yata Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    @KeraM und Discone
    Danke für eure Antworten :)

    @Discone
    Um ehrlich zu sein ist mir die AZBOX HD Premium (AZBOX HD Premium plus Twintuner tauglich) zu teuer.
    Natürlich hat sie viele nützliche Funktionen wie ich auf der o.g. Website gelesen habe.
    Gibt es eine günstigere Alternative ??


    Grüße
    Yata
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.753
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    Vantage Receiver haben auch einen sehr empfindlichen Tuner.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    Topfield 7700 HSCI: ab 170 €
    VANTAGE 1100 S: ab 190 €
    AZBox HD Elite: ab 215 €

    :winken:
     
  10. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher Receiver ist für Nilesat geeignet ?

    Zufällig besitze ich beide Modelle.
    Den empfindlichsten Tuner hat eindeutig der TF 6000 PVR, leider kann man mit ihn nur SD-Programme empfangen.
    Beim TF 7700 HSCI hat man scheinbar beim Tuner gespart.
    Der ist nämlich nicht mehr so empfindlich, wie bei den Vorgängermodellen, aber immer noch um Klassen besser als bei diversen Technisat Receivern.
    Teilweise dauert es mehrere Sekunden, bis der 7700 überhaupt ein Signal anzeigt, dadurch werden im automatischen Suchlauf viele Programme nicht eingelesen und müssen manuell hinzugefügt werden.
    Dann liest er allerdings auch alle Programme ein, die empfangbar sind.
    Großer Nachteil beim TF 7700 HSCI ist die PVR Funktionalität, es gibt keine Festplatte die an ihm dauerhaft funktioniert. Wenn du also regelmäßig und zuverlässig aufnehmen möchtest, kann ich den 7700er nicht empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2010

Diese Seite empfehlen