1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Receiver für Kabelkiosk ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Rorret, 2. September 2006.

  1. Rorret

    Rorret Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab absolut keine Ahnung und bin nu völlig verwirrt.

    Ich hab mir in den Kopf gesetzt, mir einen DVB-C Receiver zuzulegen, weil mein Kabeklnetzbetreiber, die Stadtwerke, ein analoges Programm nach dem andern kicken, seit Jahresanfang sind schon 12 Sender vom analogen isn digitale Angebot verschoben worden.

    Gleichzeitig speisen die Stadtwerke Premiere und Kabelkiosk ins Netz ein. Premiere mag ich nicht, wenn dann werde ich eventuell die Angebote vom Kabelkiosk nutzen.

    Nun das Problem, die Stadtwerke speisen nur ein, sind aber selber kein Reseller von Premiere oder Kabelkiosk, die konnten auf meine Fragen auch nur mit den Schultern zucken.

    Was ich rausgefunden habe, ich benötige für die Kabelkiosk sachen einen Receiver der Conax unterstützt. Soweit sogut.

    Nun sagte mir vorhin die freundliche Dame von der Kabelkiosk-Hotline, das dieses nich genüge, udn man die Kabelkiosk Angebote ausschließlich mit den Receivern sehen kann, die von Kabelkiosk bzw. den Resellern für 99 Euro verkauft werden.

    Ist da was dran, wenn nein, welchen Receiver mit Conax embedded könnte man den empfehlen, preisklasse bis 100 Euro ?

    Vielen Dank
     
  2. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    AW: Welcher Receiver für Kabelkiosk ?

    Ich bin mit dem Technisat MF4-K zufrieden, hat damals aber 119 Euro gekostet.
    Ich denke, um relativ zukunftssicher zu sein, solltest Du darauf achten, dass Dein Receiver mindestens einen CI-Steckplatz hat...

    Gruss, F.
     

Diese Seite empfehlen