1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher receiver??(Anfänger)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von HoLgOr, 15. Februar 2005.

  1. HoLgOr

    HoLgOr Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    Ich hab am wochenende bei nem kumpel die dreambox 7000sgesehen und hab mir gedacht sowas brauch ich auch:eek:
    Allerdings ist mit das Teil etwas zu teuer.
    deswegen wollte ich mal fragen ob mir jemand was günstigeres emfehlen kann.
    Ich bräuchte auch nicht alle Funktionen.z.B bräuchte ich keine 160 GB Festplatte, wenn nur was kleines zum zwischenspeichern.Display brauch ich auch nicht unbedingt.
    Aber er sollte die pay TV Sender mit entsprechendem Tool entschlüseln können.
    Also weiß da wer was?
    Danke schon mal im voraus..
    HoLgOr
     
  2. Bohne

    Bohne Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Helmstedt
    AW: welcher receiver??(Anfänger)

    Habe mich für den Topfield 4000 entschieden.
    Gugst du hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2005
  3. hasso999

    hasso999 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    AW: welcher receiver??(Anfänger)

    Ich würde auf jeden Fall den Topfield nehmen, weil Receiver technisch momentan nichts besseres auf dem Markt zu haben ist!
    Da gibts 3 Varianten:

    Topfield 4000 PVR mit z.B.160 GB für ca. 320 Euronen! Das optimale Einstiegsgerät! Hab ich selbst auch!Also weniger als 80Gb würde ich auf keinen Fall nehmen. Deine TV-Gewohnheiten werden sich ändern! Du wirst mehr aufnehmen als du schauen kannst!lol

    Dann den 5000 PVR ist um einige Features reicher! USB 2.0 --> um Daten auf den PC zu schaufeln, ohne immer die Platte ausbauen zu müssen, mp-3 fähig .u.s.w.! ca. 500,- mit 160GB ( Den hab ich mir gestern geordert!)

    und den 5500 PVR, der baugleich mit dem 5000 ist nur ein nettes alpanumerisches Display mehr hat und einen Conax-Kartenleser (nur für Skandinavier wirklich interessant) den kein ******* braucht! Kosten ca. 600,- mit 160 GB!


    Da wo ich Ihn her habe, gibts auch 3 Jahre Garantie auf Topf und Platte! Meine Platte war schon mal hin! Wenn du die Adresse willst kann ich Dir die Nummer des Händlers geben und kannst den mit Deinen Fragen löchern! Es ist ein kompetenter Freak!!

    Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen?!?!
    Wenn Du mehr über Technik vom Topf erfahren möchtest empfehle ich das Tpfield board!

    Gruß hasso:D :D
     
  4. Bohne

    Bohne Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Helmstedt
    AW: welcher receiver??(Anfänger)

    Da gibts nochn günstiges Einsteigermodell den "Finepass FSR-5000 TDR-120"
    für etwa 296€ mit 120GB Festplatte,USB, MP3 und Fotoalbum. Soll auch nicht soooo schlecht sein.
     

Diese Seite empfehlen