1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von PapaJoe, 10. Mai 2012.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Ich habe demnächst Geburtstag und wie jedes Jahr gibt es Stress mit der
    geliebten Ehefrau. Weil ich mir nichts wünsche. Nun wäre ja etwas Neues dran:
    Ein vernünftiger Plattenspieler. Ion fällt aus, alles unter 100 € ist sowieso
    Ramsch. USB kann sein, muss nicht. Anschluss von Boxen muss nicht sein, AUX
    zum Ghettoblaster reicht. Hat jemand eine Empfehlung für ein vernünftiges Gerät?

    Danke für die Mühe, die ich euch gemacht habe! :)
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    das was du beschreibst ist alles andere als ein vernünftiger plattenspieler.
    einen plattenspieler kannst du nicht am auxeingang anschliessen.(ausser die billigfräsen mit kristallsystem).
    vernünftige plattenspieler haben ein MM oder MCsystem, beide brauchen extra vorverstärker, die heute leider bei den heimkinogeräten so gut wie nicht mehr vorhanden sind.
    schau dich bei den üblichen verdächtigen um, wie z.b. dual, thorens, pro-ject usw.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.095
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    Wobei ich mir vorstellen könnte das moderne Modelle dann den Vorverstärker eben schon eingebaut haben.
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    Also wenn er neu sein soll, dann würde sich z.B. ein Technics SL-1200 anbieten:
    Produkt-Archiv - SL-1200MK2 - Übersicht - Deutschland & Österreich

    Ansonsten wärst du mit einem Gerät aus den 70/80ern von Telefunken, Thorens oder Dual - ggf. mit neuem Tonabnehmer von Ortofon - sehr gut beraten. eBay bietet da eine große Auswahl. (Zur Info: Das heutige Dual ist alles Billigware aus Fernost, also kein Vergleich mit dem von Früher!)
     
  5. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    163
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    wenns was gescheites sein soll:
    TRANSROTOR
     
  7. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    Wenn's was richtig gutes sein soll, gibt's nur eine Wahl. Aber für den Preis eines solchen - gebraucht versteht sich - kaufen andere einen Kleinwagen, daher hab ich EMT hier nicht berücksichtigt. ;)
    EMT 948 - Studiotechnik - Analog-Forum
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.095
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    Der 1210er (der 1200er hat nur ne andere Farbe und ist ansonsten identisch) ist natürlich die absolute Referenz.

    Aber leider nicht billig. Und ich denke für jedemanden der bislang ohne Plattenspieler ausgekommen ist, würde so ein Teil kaum ausreizen. Da würde ich dann nicht soviel Geld ausgeben.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    Ganz wichtig, Darauf achten, das er auch Deine 78 iger Platten abspielt.:winken:
     
  10. modus333

    modus333 Guest

    AW: Welcher Plattenspieler ist empfehlenswert?

    Als Plattensammler mit über 5000 LP's im Schrank kann ich dir empfehlen (die beiden benutze ich auch): den Numark TT-200 oder den Thorens TD 190-2.
    Den Numark gibts bei Amazon für 279 Euro, den Thorens für 448 Euro.
     

Diese Seite empfehlen