1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Franclin, 5. Oktober 2010.

  1. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem neuen TV, und denke dass mal grundsätzlich Plasma die bessere Wahl ist, denn die LCDs vergleichbarer Größe sind um einiges teurer, und bei gleichem Preis und gleicher Zoll-Größe, bietet ein Plasma das bessere Bild, oder ist das nicht mehr unbedingt so?
    Für mich ist das Bild das Wichtigste, ein Fußballspiel soll beispielsweise schlierenlos und natürlich wirken, wie generell das Bild, auch Ruckeln oder ähnlich störendes wäre ein No-Go.


    Diese beiden dürften in Punkto Bildqualität im 42 Zoll Bereich zu den besten gehören, bzw. kam mir das nach einigen Recherchen so vor.

    Nämlich der Panasonic TX-P42GW10 & und der Panasonic TX-P42V10E die im Moment besten Panasonic Plasmas dieser Größe?


    Zu Zweiteren finde ich aber nicht mal einen Eintrag bei Geizahls, ist dre noch so neu, ich bilde mir ein schon vor 2 Monaten von diesem Modell auf der Pana-Homepage gelesen zu haben?

    Die Unterschiede zwischen beiden sind offenbar nur "Viera-Link", vom der Technik her scheint es keine Unterschiede zu geben, und ob Viere-Link, überhaupt nötig bzw. den höheren Preis lohnt ist auch fraglich, damit kann man ja am TV im I-Net surfen, und das auch nur eingeschränkt soweit ich das verstanden habe, aber vielleicht übersehe ich ja andere Funktionen von Viera-Link.


    Welchen der beiden Modelle würdet ihr empfehlen, bzw. gibt es gar einen besseren 42 Zoll Plasma?



    Ich danke euch, schöne Grüße,



    Roman.
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.733
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Hallo,

    ich habe mich Anfang des Jahres auch für einen TX-P42V10E entschieden und bin durchweg zufrieden.

    Die 10er Serie ist bei Panasonic nicht die Aktuelle. Sondern die von 2009.

    Anfang 2010 (ich glaube März/April) kam die neue Serie raus mit der "20" in den Typennummern.

    Daher findest Du auch den V10E kaum noch. Obwohl er meiner Meinung nach vom Design, weit über der aktuellen Serie steht.

    Vergleichbar mit dem V10E ist von den Aktuellen halt der TX-P42V20E
     
  3. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Das Design der aktuellen Panasonics ist größtenteils wirklich altbacken.

    Ich versteh das nicht. Die hatten so schicke Geräte.

    Haben die neuerdings Geschmacksverirrung?
     
  4. -HD-

    -HD- Silber Member

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Hab den selben und dieser ist absolute Klasse! Die neueren sind GW20,V20 bzw VT20 (3D). Auf jeden Fall kannst Du nichts falsch machen mit diesen Geräten, schneiden in Tests immer sehr gut ab.
     
  5. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Hallo,


    danke für deine Antwort, ist die 20iger Serie also die Aktuelle, verstehe!

    Jedoch gibt es da einige dieser 20iger Serien, die "VT20" Serie, die 3D TVs sind, lasse ich mal außen vor, denn 3D interessiert mich nicht.

    Da gibt es die "S20", die "V20" und die schließlich noch die "GW20" Serie wo mir die Unterschiede, die technischen Unterschiede, bzw. die Auswirkung dieser auf die Bildqualität nicht erschließen, außer dass der eine V-Real 4, der andere 5 hat.


    Der von dir genannte TX-P42V20E ist dann ein neues Modell, aber nicht unbedingt das Beste im 42 Zoll Bereich, es gäbe z.B. auch noch ein Modell das sich TX-P42GT20E nennt oder wie erstes, bloß ohne "E" am Ende, nämlich, TX-P42V20" oder eben ein Modell TX-P42GW20, das dem P42V20E sehr ähnlich sein dürfte. am teuersten ist eben der von dir genannte, sollte also der Beste 42'' Gerät, zumindest von Panasonic im Moment sein, wenn man wie gesagt die 3D Modelle außer Acht lässt.


    Danke & Gruß,



    Roman.
     
  6. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Hallo Franclin

    Der GT20 ist schon ein 3D Gerät.Hab den letztens erst im E-Markt gesehen
    und da prangt das 3D Logo drauf.

    Ansonsten kann ich auch nur bestätigen das der GW20 top ist!!
    Habe ihn selber als titanfarbens Sobdermodell (GF22) und bin seeeehr zufrieden :love:


    mfg fibres73
     
  7. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Hallo,


    ist also auch ein 3D Gerät, na dann, ist das geklärt, wie gesagt, setze ich mir sicher keine Brille auf um 3D Inhalte sehen können, die ja noch nicht mal ausgestrahlt werden.


    Also der GW20 ist sicher auch ein Spitzengerät, was ich so lese, der Unterschied zum P42V20E liegt wohl nur im W-LAN, der beim GW20 wenn gewünscht um 100€ nachrüstbar ist, ich benötige es jedenfalls nicht, sonst kann ich keine Unterschiede zwischen den beiden erkennen, außer dass der V20E wohl nur in silber bzw. titan zu haben ist, da ich bisher nur TVs mit schwarzen Rahmen hatte will ich auch dabei bleiben, zumal wenn ich mal silber farbene gesehen hatte, mir die einfach nicht gefallen hatten, kann auch sein, dass es nur eine Gewöhnungs-Sache ist.

    Tja, dann bleibt ja so und so nur mehr der GW20, an die, die den haben, wie z.B. Fibres, mit dem TV kann man per USB Sendungen aufnehmen, stimmt das, und funktioniert das auch, und wie ist das Bild bei einem Fußballspiel oder anderen schnellen Bildern/Bilderschwenks, wird's da sehr unscharf, oder ist es auszuhalten?

    Tja, dann wird es dann wohl der GW20 werden wie's aussieht.




    Vielen Dank und schöne Grüße,


    Roman.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
  8. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Du kannst eine USB Festplatte anschließen,dann wird der TV zum PVR.

    Die Festplatte bekommt eine spezielle formatierung und wird
    wir dem Gerät verheiratet !! Das heißt,Du kannst die Festplatte auch nur
    an diesem Deinem TV benutzen.
    Hat Dein Kollege z.B auch einen GW20 geht Deine Festplatte nicht bei ihm
    trotz selbem Gerät (nur zur Info).Datenübertragung zum PC geht natürlich auch nicht.

    Ich hab nen separaten Receiver,deswegen kann ich nix zur funktionalität
    der Aufnahmefunktion sagen,aber es geht ;)
    Fußballspiele sehen super aus,nix ruckelt oder zieht nach.


    mfg fibres73
     
  9. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Morgen!


    Danke für den Hinweis zur Festplatte, also da ich mir da so und so einen HD-Receiver kaufe, werde ich einfach einen mit Festplatte nehmen, und so das Geld, dass so eine externe HD kosten würde, in den Receiver stecken, wird ja auch von der Funktionalität und Bequemlichkeit mit einem Receiver angenehmer zu handeln sein.


    Also dann wird's der TV, ich glaube der passt, einzig überlege ich noch bei der Größe, ich habe einen Abstand von 4 Metern, ich kann's mir, selbst wenn ich einen 42 Zoll irgendwo sehe, schwer vorstellen ob er dann nun ev. zu klein sein könnte, auf diese Distanz meine ich, die nächste Zoll Größe wäre dann wieder zu viel des Guten, aber im Grunde müssten 42 reichen, zumal ich im Moment ja mit etwa 70 über Röhre gucke, jedoch 4:3.


    Danke nochmal für deine Hinweise zum GW20!


    Schönen Gruß,


    Roman.
     
  10. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welcher Pana-Plasma mit 42'' ist aktuell der Beste?

    Auf jeden Fall !!
    Zumindest der EPG des TV ist nicht so der Hit (habs mal ausprobiert)
    Aber das kommt dann auch auf den Receiver an ob der das besser darstellt.

    Bei 4 Metern mindestens 46 Zoll !!!!
    Ich habe bei 3m Sitzabstand den 42 Zoll und er dürfte nicht kleiner sein.
    Kann aber aus Platzgründen keineren größeren aufhängen.
    An die Größe des Gerätes hast Du Dich schnell gewöhnt,glaub mir :)

    Bei dem 42 Zoll Gerät ist die Bildhöhe 53 cm.Schaust Du nun einen Kinofilm im 21:9 Format
    kommen noch mal die schwarzen Streifen oben und unten dazu.
    Dann bleiben gerade mal 41cm übrig - nur mal zur Info ;)


    mfg fibres73
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen