1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher multischalter ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 78matt112, 20. September 2007.

  1. 78matt112

    78matt112 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    bad hersfeld
    Anzeige
    hallo leute,

    folgendes problem. habe einen lnb für 2 teilnehmer. möchte die anlage allerdings, ohnen den lnb zu wechseln, um einen receiver erweitern.
    brauche nun einen multischaler (geht doch so, oder?). allerdings einen kleinen.
    oder gibt´s da was anderes ??
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: welcher multischalter ?

    Das geht so nicht vernünftig. Du brauchst ein Quattro-LNB und einen 4/xer Multischalter.
    Alternativ geht auch ein Quad-LNB (Da kannst du vier Receiver direkt anschliessen). Bei dauerhaften installation mit längeren Leitungen empfiehlt sich aber die Multischaltervariante.

    Warum willst du das LNB nicht wechseln?

    cu
    usul
     
  3. 78matt112

    78matt112 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    bad hersfeld
    AW: welcher multischalter ?

    weil ich da wo ich gerade wohne bald eh wegziehe und das nicht lohnt. wollte jetzt keine löcher mehr bohren und auf´s dach und so weiter.
     
  4. 78matt112

    78matt112 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    bad hersfeld
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: welcher multischalter ?

    Nun, dann...

    Das einfachste wird sein du besorgst dir einen Quad-LNB tauglichen (Ist ein Sonderfall, also drauf achten) 4/4er Multischalter.
    Dann schliest du die Leitungen vom LNB an die beiden high Band Eingänge an.
    Das Low Band steht dann natürlich nicht zur Verfügung. D.h. analoge Receiver können dann nicht mehr weiter berieben werden und die digitalen Sender aus dem Low Band bekommst du dann auch nicht.

    BTW: Ich gehe davon aus das du auch digital Receiver benutzen willst. Ansonsten bist du hier nämlich im falschen Unterforum.
    Hast du nur analoge Receiver reicht es dort einfach einen 2/4er Multischalter anzuschliessen.

    cu
    usul
     
  6. 78matt112

    78matt112 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    bad hersfeld
    AW: welcher multischalter ?

    siehe signatur :)

    wie verhält sich das mit dem high und low band bzw deren sender
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2007
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: welcher multischalter ?

    Stimmt, da könnte man auch mal drauf achten ;-)

    Es gibt vier Frequenzbänder. Der Receiver fordert das was er möchte vom Multischalter an. Der schaltet den Receiver dann zu dem passenden Empfänger (das LNB hat vier davon, für jedes Frquenzband einen) durch.

    Ein Twin LNB hat also vier Empfänger (ist also eigentlich ein Quattro-LNB) und einen eingebauten 4/2er Multischalter.
    Hast du nun drei Receiver daran angeschlossen (über einen 2/4er Multischalter) und diese fordern (im ungünstigsten Fall) jerder ein anderes der vier Bänder an geht das natürlich nicht. Denn über die zwei Leitungen zwischen LNB und Multischalter können ja nicht mehr als zwei Frequenzbänder gleichzeitig zum Multischalter übertragen werden.

    Ferner gibt ein 2/4er Multischalter an seinen LNB Eingängen kein 22KHz Signal aus welches den Multischalter des Twin LNBs dazu veranlasst zu den High Band Eingängen durchzuschalten. Also liefert das LNB an solchen Multischaltern nur die beiden Low Band Frequenzbänder (Was merkwürdigerweise genau der Anwendungsfall ist für das dieser Multischalter gebaut wurde ;-) Denn analoge Receiver wollen ja das low Band).

    Die beiden high Band LNB Eingänge eines Quad tauglichen Multischalters geben die 22KHz aus. Das führt daszu das das LNB hier die High Band Signale ausgibt.


    BTW: Bei Astra liegen ALLE analogen Sender im low Band. Im high Band liegen NUR digitale Sender. Aber eingie digitale Sender (Bibel TV, Bahn TV und ausländisches Pay-TV) liegen auch im low Band.
    Deswegen spricht man von Anlagen die nur das low Band verteilen von analogen Anlagen. Und Anlagen die das low und das high Band verteilenn heissen "digitaltaugliche" Sat Anlagen.
    Eigentlich blödsinn, hat sich aber so eingebürgert.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2007
  8. 78matt112

    78matt112 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    bad hersfeld
    AW: welcher multischalter ?

    ok, so weit verstanden.

    ich wollte halt an meinen lcd 2 receiver anschließen. weil ich über d box und pc aufnehme.
    ist auch eher selten der fall das alle geräte gleichzeitig an sind.
    mir ging es nur mal darum zu erfragen ob sowas überhaupt geht. für meinen neu(um)bau habe ich schon multifeedschine und verteiler liegen. und (fast) 250m wisi kabel 4fach geschirmt verbaut.:D


    http://www.amazon.de/Hama-44159-SAT-Multischalter-4/dp/B00006J6BKhttp://

    wäre dann sowas ok ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2007

Diese Seite empfehlen