1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Multischalter für digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von **Appel**, 21. Oktober 2001.

  1. **Appel**

    **Appel** Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Reddeber
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe eine Astra /Eutelsatanlage mit jeweils einem Quadro-LNB und einer Sat-Einschleus-Matrix SEM 5x4 AN von Ankaro.
    Analog hat der Mutischalter gut funktioniert aber kann ich den auch benutzen wenn ich nur digital Astra und Eutelsat sehen will.
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,
    das geht prinzipiell so. Er kann so als Übergangslösung genutzt werden, d. h. immmer nur das angeschlossene Band.
    Bei Bedarf mehr Infos.
    :rolleyes:
     
  3. **Appel**

    **Appel** Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Reddeber
    Ja ich hätte gern mehr Infos

    Danke
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi !

    Du müsstest dann die High-Band-Ausgänge von Astra an die H/V-22kHz-Eingänge des Multischalters anschliessen,Low-Band vom Hotbird-LNB an die H/V 0kHz.
    Somit kannst Du dann Astra 11,7(11,55)-12,75 GHz und Hotbird 10,7-11,9 GHz empfangen,mehr gibt die Receiverbandbreite nicht her.

    Nicht zu empfangen sind somit die deutschen Hotbird-Programme: XXP,Daimler-ChryslerTV,ONYX,Paket Schweiz,
    sowie auf Astra: DW-TV im Canal+Paket(kommt aber dafür über Hotbird)

    Alles Roger
     
  5. **Appel**

    **Appel** Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Reddeber
    Genau so habe ich es jetzt angeschlossen und es reicht mir auch so.Viel verpasse ich da nicht auf Eutelsat höchsten Onyx hätte mich noch interessiert aber der Aufwand ist mir dann doch zu teuer.
    Danke für die Mails und die Antworten
    MfG Appel
     

Diese Seite empfehlen