1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher LNB ist der richtige?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von divershq, 8. April 2006.

  1. divershq

    divershq Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich würde gerne eine schüssel mit zwei dboxen betreiben (digital) jetzt habe ich hier einiges gelesen von lnb´s, multiswitchen mit und ohne matrix und bin etwas verwirrt (wie sonst auch im leben:) ) was benötige ich denn nun dafür? bin für jeden rat dankbar, auch der hersteller den ihr empfehlen würdet interessiert mich.

    danke im voraus

    markus
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Welcher LNB ist der richtige?

    wenn es defintiv bei 2 abnehmern bleibt, kannst du einen markenspiegel ( bitte keine sachen aus dem baumarkt ) evt 85 cm ( obwohl ein 65 cm spiegel hier in Deutschland auch reichen würde ) und dazu einen marken TWIN LNB. du kannst an dieser anlage 2 digitale receiver uneingeschränkt nutzen.
    für den spiegel empfehle ich
    GIBERTINI 85 cm ( ca. 38 € ) und für den TWIN lnb evt INVACOM, INVERTO, ALPS usw.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Welcher LNB ist der richtige?

    Hier in deutschland reichen für astra empfang sogar shcon schüsseln ab die 40 cm. sogar mit schlecht wetter reserve ;).
     
  4. divershq

    divershq Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Welcher LNB ist der richtige?

    Hallo,
    vielen Dank für die Antworten. Noch eine Frage, gibt es unterschiede in der Ausgangsleistung bei den lnb´s? Habe gehört das man hier schuaen muß, dass die Dinger genug Leistung haben um 2 Boxen betreiben zu können.

    Gruß Markus
     
  5. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Welcher LNB ist der richtige?

    Ist vernachlässigbar, viel wichtiger ist die Schüsselgröße.
    Gruß Andreas
     

Diese Seite empfehlen