1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher LCD welcher Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Joe_PA, 19. August 2008.

  1. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Bin gerade dabei mein Schlafzimmer zu renovieren und möchte einen LCD
    32" an der Wand befestigen die Kabelzuführung mit Alunova Leisten (beleuchtet) verzieren. Habe SAT Anlage auf dem Dach.

    Hier nun die Frage ?

    Welchen LCD soll ich mir nehmen ? Grundig 32-6830; Sony 32" E4000 Serie
    oder welchen würdet ihr empfehlen?

    Welchen SAT Receiver ? da ich kein Schränkchen oder sonstiges davor stehen habe dachte ich an die Grundig Micro Receiver, doch habe ich festgestellt, dass die Anschlüsse an den Fernsehern, AV1 oder AV2 an den meisten Fernsehern waagerecht herausgehen, somit wird sich dieser
    vermutlich nach unten biegen, wenn das Kabel dranhängt.

    gibt es noch eine Alternative zu dem Alunova Kabelkanälen ??

    Danke für Eure zahlreichen Hinweise, schon mal im voraus. :winken:

    LG aus dem schönen Passau

    Joe
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    Vielleich solltest du mal über einen Receiver mit HDMI nachdenken!?
     
  3. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    Danke aber deshalb hab ich immer noch das Problem das
    der Receiver dann irgend wo stehen muss, was ich ja eigentlich nicht wollte,
    hab zwar schon gegoogelt aber bisher nix gefunden.
     
  4. HolgerRD

    HolgerRD Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    35
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    ich kann Dir nur den Sony empfehlen.
    Ich hab zwar nicht den KDL32E4000
    Sondern den KDL46V3000
    Aber die E-Serie ist besser und der 4000er st die neuere Generation.
    IMHO tut es ein V auch.
    Aber der KDL32E4000 ist mit knapp 999 Euro an sich schon preislich OK

    Sony ist aktuell weit vor Grundig in den div. Tests
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    Es gibt auch LCDs mit eingebauten Sat Tuner.
    Technisat bietet sowas an.
     
  6. Joe_PA

    Joe_PA Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    ok. Fernseher ist schon mal so weit klar.....war auch schon zu 90% meine
    Entscheidung.

    Leider steh ich jetzt immer noch vor der Frage des Receivers.

    Wenn ich nen HDMI Receiver nehm wie lange darf denn das HDMI Kabel
    sein ? ich könnte den Receiver evtl. unter den Nachttisch stellen die Kabellänge wär dann ca. 4 mtr. ist das ratsam ? ist aber nur die letzte
    Möglichkeit.

    Kennt denn keiner nen vernünftig guten, günstigen Receiver ??
     
  7. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    Bei HDMI ist die Kabellänge ziemlich egal. Ich hab von meinem DVD Player ein 10m HDMI Kabel bis zu meinem Beamer - da ist kein Qualitätsverlust zu bemerken (liegt daran, dass die Übertragung digital ist, d.h.: entweder Bild oder kein Bild).

    Du brauchst auch kein High End Oehlbach Kabel. Es reicht ein stinknormales 5m HDMI Kabel.

    Grüsse
     
  8. Loewenzocker

    Loewenzocker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    Hallo,

    es gibt Scart-Flachbandkabel, die Stecker ragen hinten nicht so sehr weit raus aus dem TV. Damit könnte es gehen. Das eine Ende ins TV, das andere in einen Minireceiver (Skymaster hat sowas auch). Das Kabel und den Receiver kann man sehr gut zwischen Wand und TV (TV-Halterung) verstecken und mittels externen Infrarotsensor den Receiver auch bedienen. Sollte das Scart-Flachbandkabel nicht als Verlängerung erhältlich sein, so muss man Receiver und Flachbandkabel eben mit einer Kupplung (Scartsteckdose auf beiden Seiten) verbinden. Kabel und Kupplung gibt es z.B. bei Ebay, Saturn, Mediamarkt usw ... Ich habe allerdings keine Erfahrung mit Scart-Flachbandkabeln und deren Schirmung usw ... Ich kann mir aber vorstellen, dass man bei einem Onlinehändler da sehr schnell und preisgünstig fündig wird.

    Meinen Panasonic LCD-TV habe ich für 500 Euro bei Saturn während einer Akton bekommen und er ist durchaus empfehlenswert und vollkommen ausreichend, allerdings nicht mehr das allerneueste Modell. Er ist aber jeden Euro wert. Man bekommt ihn auch noch bei Ebay zu fast dengleichen Preis.

    Viel Erfolg wünscht Loewenzocker
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2008
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Welcher LCD welcher Sat-Receiver

    Die micro receiver von Grundig haben so kurze Scart adapter Kabel dabei gerade für die Wand gedacht, also biegt sich da nix, habe sie schon oft bei wandmontagen verwendet und gerade für den Zweck das man sie nicht sehen soll bzw. kein Platz vorhanden ist sind sie optimal.


    mfg
    schwalbe
     

Diese Seite empfehlen