1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Angeloo, 5. November 2013.

  1. Angeloo

    Angeloo Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo

    Meine Bekannte wohnt in Dresden und empfängt momentan Analog-TV über Telecolumbus. Das Digital-Paket wollte sie nie kaufen. Nun habe ich gelesen, dass 40 freie digitale SD-Sender nun auch bei TC frei empfangbar sind.
    Meine Frage nun: Kann mir jemand frei käufliche Receiver nennen, mit denen man nun diese freien Sender empfangen kann? Er brauch kein HD+ und keine eingebaute HDD, ein einfaches und kostengünstiges Modell sollte es sein.
    Über Empfehlungen wäre ich sehr dankbar!


    Angeloo
     
  2. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. Angeloo

    Angeloo Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Erst mal danke für die Antwort und nein, eine Röhre hat sie nicht mehr, aber einen älteres Modell von LG HD-ready, welches keinen eingebauten Digital-Tuner hat, sondern nur einen analogen und DVB-T.

    Angeloo
     
  4. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Ahhhh ;) Dann sollte man auf die Öffentlich-Rechtlichen in HD natürlich nicht verzichten.

    klick

    Mit dem Technisat K1 CSP wäre es dann auch sichergestellt, wenn der/die Bekannte vlt. doch irgendwann auf Privat HD upgraden möchte, daß das ohne Modul out of the Box mit dem Receiver läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2013
  5. Angeloo

    Angeloo Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Hallo


    Danke für den Tipp!


    Angeloo
     
  6. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Der Receiver bringt bei Telecolumbus leider nichts, da diese ausschließlich auf die NDS-Verschlüsselung setzen. Conax - auch mit Pairing - wird von TC nicht vermarktet.

    Sofern etwas in Richtung "Privat HD" geplant wird, muss es zwingend ein Receiver sein, der CI+ unterstützt. Außerdem wird, neben den monatlichen Kosten für das Paket, auch die Anschaffung des von TC vertriebenen CI+Moduls zwingend erforderlich (kann aber auch gebraucht sein - dann aber unbedingt darauf achten bzw. bestätigen lassen, dass kein Vertrag mehr darauf gebucht ist). Ohne Nachweis bzw. Kauf/Miete von TC-Hardware gibt es keine digitalen Zusatzverträge.
     
  7. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Ok, danke für den Hinweis. Das ist ja ein noch größerer Saftladen als vermutet. :D
    Naja, immerhin kann man sich bei denen das Kabelkiosk Zeugs auf eine SkY V13 buchen lassen und alles restriktionslos per Softcam glotzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2013
  8. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Ja, zumal sie jetzt nach Erweiterung des privaten HD-Angebotes den Preis für das Privat HD (bei z.B. bereits über die Nebenkosten bezahltem Kabelanschluss) von 6,49 EUR auf 9,99 EUR erhöht haben (die ersten 6 von 24 Monaten Vertragslaufzeit gewähren sie gnädigerweise einen Rabatt von 5 EUR)...
     
  9. Angeloo

    Angeloo Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Das verstehe ich jetzt nicht!

    Ich denke die Grundverschlüsselung ist aufgehoben? Damit wäre ich ja nicht mehr zwingend an die Telecolumbus-Receiver gebunden und an CI+.
    Ich rede hier nur von SD und nicht HD der Privaten!

    Angeloo
     
  10. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher Kabelreceiver für Telecolumbus für freie SD-Kanäle

    Jojo, wir waren gerade etwas OT und ich hatte vermutet das TC auch auf Conax setzt.

    Zurück zu deiner Frage. Weil ich es vorhin in dem allgemeinen Kabelkiosk Thread schon geschrieben habe. Eurosport SD wird beim TC digital verschlüsselt bleiben. Diesen müsste man dann weiterhin analog glotzen, insofern er analog angeboten wird.

    http://kkc-eutelsat.eu/2013/09/30/t...e-columbus-startet-neue-digitale-fernsehwelt/
     

Diese Seite empfehlen