1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Kabel-Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von 1100gs, 10. Januar 2015.

  1. 1100gs

    1100gs Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55H6470 mit Modul und Smartcard von UM
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mich eben hier angemeldet und komme direkt zu meinem Anliegen. Vorraubschicken muss ich, dass ich mich bis dato mit dem TV und angeschlossenen Geräten nicht so sehr beschäftigt habe. Knopf an > und schauen. Viel mehr war nicht :cool:.
    Nun zum Thema:
    Ich bin UM-Kunde in NRW und habe seit Dez. einen SMART-TV. Darin nun ein Modul mit Karte (für die privaten HD-Sender) von UM.
    Schon seit ein paar Jahren habe ich von UM einen Digital-Receiver (TT-micro C254) mit Karte.
    Den habe ich damals bekommen, um digital TV zu schauen.
    Seit Dezember habe ich ein Smart-TV.
    Nun möchte ich mir einen digitalen Receiver zulegen, um aufzunehmen.
    Heißt, die Öffentlichen in HD, die Privaten in digital ( nennt sich das SD ?). Habe eben keine Ahnung [​IMG]
    Kann/muß ich den an den TT-micro anschließen? Oder ist der nicht mehr notwendig?
    Ich dachte an einen DVB-C Receiver mit Anschluss einer externen Festplatte. Ich denke, dass die preiswerter sind.
    Auf der Suche bin ich auf dieses Teil gestoßen:
    auvisio Digitaler pearl.tv DVB-C2-Kabelreceiver DCR-100.fhd, Full-HD
    Setzt der das um, was ich mir vorstelle?
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Hat der Smart-TV denn keine Aufnahmefunktion? Dann bräuchte man nur noch eine Festplatte anschließen und das war es.

    Dieser Pearl-Receiver hat von Haus aus keine Aufnahmefunktion.
     
  3. 1100gs

    1100gs Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55H6470 mit Modul und Smartcard von UM
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Doch, hat er. Nur kann ich dann kein anderes Programm schauen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.168
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Ein anderes Programm kannst Du mit dem TV schauen.
     
  5. 1100gs

    1100gs Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55H6470 mit Modul und Smartcard von UM
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Ich zitiere mal:
    "Weiteres Plus: Per Upgrade-CD (separat erhältlich) wird aus dem Receiver ganz einfach ein hochwertiger Videorekorder mit Time-Shift. Sie können damit zeitversetzt fernsehen. Schließen Sie Ihre externe Festplatte bis 1 Terabyte Größe an. Zeichnen Sie Fernsehsendungen auf, und schauen Sie Ihre Lieblingsserie, wann immer Sie wollen. Bestellen Sie bitte die Upgrade-CD dazu. "

    Hat er nun oder nicht? :confused:
     
  6. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Dann nimm doch mit dem TV auf und verwende den vorhandenen TT-micro C254 Receiver für den Fall, dass während einer Aufnahme ein anderes Programm geguckt werden soll.
    Abgesehen davon hätte man natürlich auch gleich einen Fernseher mit Twin-Tuner kaufen können.

    Wenn man den Pearl-Receiver für 39,90 EUR+ 4,90 EUR Versand kauft, hat er keine Aufnahmefunktion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2015
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.168
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Ich glaube aber nicht das Du mit dem Teil glücklich wirst. Da sind ja manche HDMI Kabel teurer wie der ganze Receiver. :LOL:

    Im ernst so wenigstens 100€uro muss man für einen Receiver schon ausgeben. Gute kosten dann schon das doppelte. ;)
     
  8. 1100gs

    1100gs Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55H6470 mit Modul und Smartcard von UM
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Richtig... als das Kind im Brunnen lag, bin ich ich auch drauf gekommen :mad:
     
  9. 1100gs

    1100gs Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55H6470 mit Modul und Smartcard von UM
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Gibt es Tipps?
     
  10. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Welcher Kabel-Receiver?

    Amazon nimmt Ware 30 Tage lang zurück. Ein Smart-TV mit Twin-Tuner wäre z.B. der Samsung UE40H6600 für 569 EUR.

    Wie gesagt, ich würde einfach den vorhandenen Receiver verwenden.

    Bei einem Neukauf würde ich mir Gedanken über die genauen persönlichen Anforderungen machen. Wenn man keine hat, tut es sicher auch das Pearl-Gerät. Eine vergleichbare Alternative dazu wäre der Xoro HRK 7550 (Aufnahmefunktion ab Werk), gibt es inkl. HDMI-Kabel ab 49,90 EUR.
     

Diese Seite empfehlen