1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher HDTV-Plasma?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von UnrealityMan, 27. August 2005.

  1. UnrealityMan

    UnrealityMan Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    48,20° N / 11,36° O
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier 90, 4 Quattro-LNBs (Alps) auf 28,2°E, 19,2°E, 16°E und 13°E, Spaun 17/8 Multischalter, Topfield 5000CI, Topfield 5000PVR, Topfield 5500PVR
    Anzeige
    Hallo,

    möchte mir demnächst einen neuen Fernseher anschaffen. Ein Plasma soll's sein, mit HD-Unterstützung. Grund dafür sind die kommenden HDTV-Übertragungen im TV und auch die Xbox 360, die im November erscheint und die Spiele in HD darstellen und damit ultra-realistisch macht.

    Hab mich mal umgesehen und da z.B. bei ebay einen Händler entdeckt, der regelmäßig den folgenden Plasma anbietet: Klick Es handelt sich um den Hyundai HPT-4241, über den ich im Netz so gut wie keine Infos finden konnte.

    Eine Frage vorweg: So wie ich gelesen hab, kann der Plasma HD nicht direkt darstellen wg. der geringeren Auflösung, wandelt diese aber so um, dass das Bild auf dem TV dargestellt werden kann. Sind dadurch Qualitätsunterschiede zu bemerken oder sollte ich direkt zu einem Plasma mit mind. 1024 x 768 Bildpunkten greifen?

    Falls keine oder geringe Qualitätsunterschiede zu sehen sind, kann der Plasma von Hyundai empfohlen werden? Wenn nein, würde ich mich freuen, wenn ihr mir andere Angebote bis ca. 1500 € nennen könntet (107 cm Diagonale)!

    Danke!
    Alex
     
  2. T24680

    T24680 Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    So wie ich es in der Artikelbeschreibung erkenne hat der Hyundai nur eine Auflösung von:
    852 (H) 480 (V)

    Das ist noch nicht mal PAL-Auflösung. Von HDTV gar nicht zu sprechen. Wenn du wirklich HDTV sehen willst, dann sollte das Panel mindestens über eine native Auflösung von 1280 x 720 Pixeln verfügen. Das HDTV- und das PAL-Bild können zwar umgerechnet werden, dann bleibt aber von HDTV-Qualität nicht mehr viel übrig, wenn nativ nur 480 Pixel vorhanden sind.
     
  3. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Vernünftiger HDReady Plasma, wenn nicht sogar der beste (im vergleich zu Pioneer): Panasonic TH-42PV500E.

    Aber der kostet gut das doppelte was du bereit bist auszugeben.....
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Plasma 1500€, nicht zu empfehlen da zu geringe Auflösung, wie vorher schon erwähnt. Andere Möglichkeit, ein 32" LCD schon ab 1000€ zu haben oder, größer geht nicht für das Geld, ein Projektor z.B. Panasonic PT-AE 700, zum Zocken einfach ideal.
     
  5. UnrealityMan

    UnrealityMan Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    48,20° N / 11,36° O
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier 90, 4 Quattro-LNBs (Alps) auf 28,2°E, 19,2°E, 16°E und 13°E, Spaun 17/8 Multischalter, Topfield 5000CI, Topfield 5000PVR, Topfield 5500PVR
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Gut, hab mal überlegt und ein Beamer wär schon auch klasse, es gibt ja welche mit HD-Unterstützung, die sind aber billiger als Plasmas und LCDs und bringen ein Mega-Bild =)
    Allerdings hab ich da evtl. ein kleines Problem mit meinem Zimmer und meiner Hardware-Ausrüstung und ein paar Fragen...

    Kann man über einen Beamer auch gut fernsehen? Wollte ja eigentlich auch einen Plasma für die normalen TV-Sender. Hab natürlich einen Receiver (Topfield 5500), könnte man diesen an den Beamer irgendwie anschließen, dazu dann natürlich noch Xbox und DVD-Player/Receiver?

    Wie schauts mit Licht aus? Beamer sind ja bei Dunkelheit am besten, oder? In mein Zimmer kommt nicht so viel Licht durch die Bäume aber doch genug... Stört das bzw. mindert das die Qualität?

    Weiss auch nicht genau wo ich einen Beamer platzieren soll... Hab mal eine kleine Skizze mit Paint schnell gemacht ;)

    http://www.igs-team.com/zimmer.JPG

    Über der Couch den Beamer und vor der Wohnwand die Leinwand wär ja eigentlich die einzige Lösung, oder?

    Danke!
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Lasse doch den Fernseher für den alltäglichen Betrieb stehen. Man kann darüber auch "normal" Fernsehen, was auch immer das heißt ;), nur wird das bei der Lampenlebensdauer ein teures Hobby mit der Zeit. Wenn Du Dir einen Projektor mit Shift Funktion kaufst, dann kannst Du ihn recht unproblematisch aufstellen, dann kann er auch über der "Big Couch" angebracht werden, kannst ja auch einen Kasten rumbauen, so wird er einwenig leiser, zumindest in Deine Sitzrichtung gesehen.
    Ne Rollleinwand wäre gut, die kannst Du bei Bedarf vor dem Anbaumöbel zum vorschein bringen.
    http://www.areadvd.de/hardware/Sanyo_PLV-Z2.shtml
    Laß Dich nicht von dem Preis erschrecken, er ist um einiges preiswerter zu bekommen. ;) So ab 1100€ kann man ihn schon erstehen.
     
  7. UnrealityMan

    UnrealityMan Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    48,20° N / 11,36° O
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier 90, 4 Quattro-LNBs (Alps) auf 28,2°E, 19,2°E, 16°E und 13°E, Spaun 17/8 Multischalter, Topfield 5000CI, Topfield 5000PVR, Topfield 5500PVR
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Wie schauts eigentlich mit der Lebensdauer der Lampen aus? Die is ja bei jedem Beamer ziemlich gering, oder? Wird dann im Endeffekt ja auch ein teures Spiel, stimmts?
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Das ist relativ. ;)
    Guckst Du hier
    Mal gegoogelt und 2 links gefunden, einmal zum BenQ und einmal zur Ersatzlampe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2005
  9. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Hallo
    Ich denke mir du hast Kameramanns Beiträge nicht richtig gelesen und/oder verstanden, er hat mit keinem Wort HDTV schlecht gemacht oder behauptet das HDTV floppen wird. Kameramann hat schon Recht mir der Aussage das es zur Zeit noch kein "echtes" und vor allem gutes HDTV Gerät für 1500€ gibt und man in dieser Preisklasse eigentlich von einem Pseudo HDTV Ready Gerät (noch) die Finger lassen sollte.
    Das hat doch nichts mit HDTV zu tun oder siehst du das anders ?
    Da kann ich mir auch wenn HDTV kommt eine Wandlerbox kaufen die HDTV empfängt und das Bild auf PAL runter rechnet und per Scart auf einem "normalen" PAL Fernseher wiedergibt, das wäre der gleiche Effekt.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2005
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Welcher HDTV-Plasma?

    Bevor sich einer wundert: Ich hab den Spam vom "Kameramann" mal gelöscht. Langsam geht der mir echt auf den Zeiger. Verwarnungen und Sperrungen nützen da nix.
     

Diese Seite empfehlen