1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher HDTV Festplattenreceiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mutzi, 9. Juni 2007.

  1. Mutzi

    Mutzi Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    HH
    Anzeige
    Hallo Leute......

    Gibt es eigentlich mittlerweile ein paar vernünftige HDTV Festplattenreceiver für Kabel?
    War da eben auch schon mal auf der Homepage von Technisat (habe jetzt den Digicorder T1 für DVB-T). Da gibt es ja schon etwas ganz gefälliges für den Satellitenempfang....Habe das Gefühl, für Kabel ist das alles immer noch ziemlich verkümmert?:confused:

    Bitte klärt mich auf!!:)

    Danke und Gruß,

    Mutzi
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Nein.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    ...und gleich "ein paar".:D
    Selbst die HD Receiver, ohne Festplatte, kann jemand mit einer Hand zählen der 40 Jahre im Sägewerk gearbeitet hat.:eek: :D

    Gruß Gorcon
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Nein, für SAT gibt es auch noch nichts. Du meinst sicher den Technsat HD S2. Der ist zwar angekündigt aber noch nicht erhältlich.

    Der einzige derzeit erhältliche HDTV Festplattenreceiver (für Sat und Kabel) ist der Sonavis One. Kostet aber stolze 4.800€.
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Es sind meherer angekündigt, aber erhältlich ist nich kein einziger weder für Sat noch fürs Kabel.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Einen TV mit HDTV Receiver sowie Festplatte gibts allerdings von Loewe schon, ist aber kein "Schnäpchen".

    Gruß Gorcon
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.036
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Gegenüber dem Sonavis One aber anscheinend doch nicht soo teuer :)

    Spheros R 32 HD+ 3800,-
    Spheros R 37 Full-HD+ 4600,-
    Individual 40 Compose Full-HD+ 4500,-
    Individual 46 Compose Full-HD+ 5500,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2007
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Dennoch zu teuer. Gerade im Hinblick auf die Loewe-typische schreckliche LCD-Bildqualität.

    Ein ordentlicher Panasonic-Plasma in dieser Kombi - aber leider...
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Nur mal aus Neugier: Hat der DVB-C oder DVB-S tuner?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2007
  10. Mutzi

    Mutzi Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    HH
    AW: Welcher HDTV Festplattenreceiver?

    Jo, OK....Danke für die Antworten....Ich war halt nur mal auf der Hompage von Technisat. Da der HD S2 dort schon eingepflegt ist dachte ich ,dass man den auch schon bekommt. Naja, da muss ich wohl noch eine Zeit lang warten. :(
    Hatte mir schon mal überlegt, wieder auf Kabel umzusteigen. Vor allem, weil es mir schon so scheint, dass die HDTV Angebote (Sendungen) jetzt langsam mehr werden. So lange es das aber nicht alles in einem Gerät (HDTV-HD-Receiver) gibt ist das m.E. alles Asche!! Will da nicht ständig wieder mit mehreren Geräten rumdaddeln. Aber bei Kabel scheint es dann ja auch wieder mal alles am längsten zu dauern. Das war auch mit einer der Gründe, warum ich damals zunächst auf DVB-T umgestiegen bin......:(

    Danke und Gruß
     

Diese Seite empfehlen