1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BeVo62, 26. April 2010.

  1. BeVo62

    BeVo62 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi

    Nach dem Comag SL 60HD+ desaster bin ich auf der Suche nach einem emphehlenswerten Ersatz (Gerät wurde Komentarlos zurückgenommen :rolleyes:). Ich habe mir einige angesehen und hier ist mal die kleine Liste:
    Edisonmodelle - Argus VIP oder Mini Sat IP
    Hunax Fox
    naja vielleicht auch nochmal Comag der SL 100 HD

    Preisgrenze wären 150-200 €

    Vorschläge wären auch willkommen
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    Also Edision ist schon gut. Nimm Abstand vom Humax HD Fox.

    Du sagst leider wenig zu deinen Anforderungen.
    Benötigst du einen Single- oder Twin-Receiver?
    Soll der eine interne oder externe HDD haben?
    Wie sieht es aus mit payTV? Sky? HD+?
     
  3. BeVo62

    BeVo62 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    Morgen,
    benötigt wird ein Singlereceiver
    interne HDD nein, externe HDD anschließen und damit Aufnehmen ja
    Sky ist zu teuer ;)
    HD+ wäre nicht schlecht wenn er es könnte
    Ich werde mir mal die Edison auf deren HP genauer ansehen, gibts da eine Empfehlung zum Beispiel der Argus Mini IP oder doch besser einen anderen?

    Grüsse
     
  4. slecram

    slecram Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    moin,
    habe mir letzte woche den Humax HD-FOX gekauft...und habe ihn am gleichen Tag wieder zurück gebracht...


    • Die Ethernet Schnittstelle ist quasi nur "Atrappe" und lässt sich von der Software aus nicht bedienen
    • Die USB Schnittstelle dient nicht zum aufnehmen, sondern nur zum Import/Export von Kanallisten
    Habe mir jetzt einen Kathrein UFS 903 bestellt, der gestern gekommen ist - bin bis jetzt top zufrieden... außer, dass mein HDTV nicht läuft, aber das ist eine andere Geschichte :eek:

    gruß
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    @BeVo62
    Bei deinen Anforderungen empfehle ich die den Edision argus vip. Kostenpunkt: 159 €.
     
  6. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    Wie wäre es mit dem ?
    FaVal Mercury HS 100 ( USB PVR ready, Multimediawiedergabe, SD-Upscaler über HDMI, Blindscan, geringer Stromverbrauch "GREEN CE-low consumption", DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, USALS ...) - kleines, günstiges HD-Gerät
     
  7. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    @panamera
    Mit dem Receiver wäre kein HD+ möglich.
    In diesem Preissegment eher den Smart MX04HDCI, der kann vielleicht sogar HD+, da bin ich mir jetzt gar nicht sicher...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2010
  8. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    Der HSD 100 hat keinen CI Schacht !

    Aber der FaVal Mercury S 200 hat 1 X CI;)
     
  9. BeVo62

    BeVo62 Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    Ok, ich habe mir den und den Mini Sat IP angesehen, was spräche gegen den Mini?
    Noch eine Frage, hat ein LNB vielleicht etwas mit schlechter Signalqualität zu tun?
     
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher HD-Reciver ist zu empfehlen

    @BeVo62
    Der Mini ist auch gut. So wirkliche Unterschiede zwischen dem vip und dem mini hab ich auch noch nicht herausgefunden.

    Na wenn es kein gutes LNB ist, kann das auch Auswirkungen auf die Signalqualität haben.
    Welches LNB hast du denn? Alles ordentlich ausgerichtet?
     

Diese Seite empfehlen