1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher hd receiver mit festplatte für kabeldeutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bheyse, 17. August 2010.

  1. bheyse

    bheyse Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    kann mir jemand einen empfehlen?

    max preis: 450,-
    schnickschnal ist egal
    hauptsache man kann aufnehmen und läuft mit kabel deutschland
    und ist nicht so anfällig.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.136
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: welcher hd receiver mit festplatte für kabeldeutschland

    Da noch nicht raus ist, wie die Neuen HD Angebote bei Kabel Deutschland verschlüsselt werden, kann man im Moment nix empfehlen.

    Ob nur NDS oder auch Nagra.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: welcher hd receiver mit festplatte für kabeldeutschland

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...bersicht-fuer-hdtv-kabelreceiver-mit-pvr.html

    Näher anschauen: EDISION Argus VIP Kabel und AlphaCrypt CI-Modul / Coolstream Neo für Kabel /
    DreamBox 800 C / QBox HD mit zwei DVB-C Tunern / AZBox HD mit 2 x DVB-C / Vizyon 8000 HD mit 2 x DVB-C.

    Alles Geräte mit wechselbarem Tuner-Modul, dann besteht die Hoffnung, dass später auch ein DVB-C2 Modul für eine Umrüstung verfügbar sein wird (oder ein Hybrid-Modul für DVB-C2 und DVB-T2).
    KDG für neuen Kabelstandard / Abschaltung analoges Kabelfernsehen + DVB-C2 / Kabel Deutschland
    expects to use DVB-C2 from mid-2011 (Ulrich Reimers 9-6-2010).

    ;)

    Ich nutze SAT-TV und DVB-T, keine eigenen Erfahrungen mit Kabel-Receivern.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.136
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: welcher hd receiver mit festplatte für kabeldeutschland

    NJa die Receiver gibts schon, Die Frage ist nur, mit was man die Sender helle bekommt. Das ist im Moment die Frage.
     
  5. donfaustino

    donfaustino Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: welcher hd receiver mit festplatte für kabeldeutschland

    Wichtig ist auch, ob man auf die PVR´s ein alternatives Betriebssystem bekommt wie zb. bei der Dreambox.
     
  6. bheyse

    bheyse Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: welcher hd receiver mit festplatte für kabeldeutschland

    boah....

    danke für die infos !!!! :)

    das is ja der hammer, also eher warten,
    bis kd die endgültige verschlüsselungstechnik bekannt gibt.

    oder alternativ ein mietgerät nehmen von kd?
    dann müssten sie ja bei technikwechsel das gerät austauschen, oder?
     
  7. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: welcher hd receiver mit festplatte für kabeldeutschland

    Ein Mietgerät vom Kabelnetzbetreiber ist für die Übergangszeit, bis der Anbieter sich mal entschlossen hat welche Technik in Zukunft bei ihm zum Einsatz kommt, zu nehmen ist sicherlich keine so schlechte Idee; natürlich nur unter der Voraussetzung das man das Mietgerät später auch wieder loswerden kann und nicht dauerhaft daran gebunden ist.
     

Diese Seite empfehlen