1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Festplattenreceiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von det56, 9. Juni 2004.

  1. det56

    det56 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rostock
    Anzeige
    Hallo :winken:
    ich wollte mir einen Festplattenreceiver zulegen. Z.Z. habe ich den Digital PS von Technisat. Bin eigentlich ganz zufrieden damit. Da würde nahe liegen, dass ich mir den DigiCorder S1 von Technisat zulege. Ich bräuchte mich mit der Bedienung nicht umgewöhnen.
    Aber - es gibt ja noch andere Geräte. Vor einiger Zeit stieß mir der Topfield 4000 in die Augen. Auf den war ich eigentlich ganz scharf.
    Sind diese beiden Geräte vergleichbar? Welches ist das bessere? Oder gibt es noch andere bessere?
    Vielleicht hat jemand eine Tip.
    Eine Frage noch: Mir viel auf, dass der DigiCorder S1 nur einen Sat-Eingang hat. Benötigt man für Schauen und gleichzeitig aufnehmen nicht 2 Eingänge, also einen Twinnreceiver? Was ist da der Unterschied?
    Gruß Det :eek:
     
  2. det56

    det56 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rostock
    AW: Welcher Festplattenreceiver?

    Eins hab' ich noch vergessen:
    Ich möchte die Aufnahmen auf den PC überspielen können per WLAN. Ich möchte Premiere schauen können. Und ich möchte ein komportabeles Menü haben. :winken:
     

Diese Seite empfehlen