1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Festplattenreceiver für Premiere?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von baer, 27. August 2008.

  1. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Anzeige
    Ich plane die Anschaffung eines Festplattenreceivers für Premiere. Émpfangsart ist Satellit.

    Welche Möglichkeiten gibt es?

    Sind schon HD-Receiver auf dem Markt, oder gibt ein Receiver mit HDMI-Anschluss schon ein besseres Bild (nutze zur Zeit noch die d-box2 und habe eine 32 Zoll LCD von Sharp).

    Mit welchen Preisen müsste ich für das Gerät rechnen.

    Danke schonmal für Infos
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Welcher Festplattenreceiver für Premiere?

    Die Preise beginnen bei ca. 200 Euro für Receiver mit externer Festplatte, die über USB angeschlossen wird.

    Zusätzlich brauchst du noch die oben erwähnte Festplatte (ca. 70 Euro, je nach Grösse) und ein CI Modul, welches mit dem Premiere Verschlüsselungssystem zurecht kommt (nochmal ca. 50 Euro)

    Insgesamt sind wir dann bei ca. 320 Euro für die billigsten Lösungen.

    Das Bild über HDMI ist auf jeden Fall nicht schlechter. In den meisten Fällen sogar viel besser. HD Receiver gibt es jede Menge: http://www.marcush.de/

    Wobei bei den "billigeren" HD Receivern mit Aufnahmefunktion auf externe Festplatte Vorsicht geboten ist: Die haben alle noch ihre Macken. Darum lohnt es sich vl. ein paar Euros mehr aus zu geben.

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen