1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Einfluß durch Wetter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von boothfrank10, 19. November 2001.

  1. boothfrank10

    boothfrank10 Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo,

    hab seit kurzen meine digitale SAT-Anlage in Betrieb (Kathrein Flach 50cm, Panasonic DSF30). Signalstärke laut Receiver ist nur bei 70%, Bild und Ton allerdings überall 100%. Wie stark werden denn nun wahrscheinlich die Einflüsse durch schlechtes Wetter. Trägt eine stärkere Bewölkung ohne Regen eigentlich auch schon zur Signalschwächung bei? Ist Schneefall z.B. noch schlechter fürs Signal als Regen...?

    Danke,
    Frank
     
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Da helfen nur indiviuelle Erfahrungswerte, die Prozentangaben sagen da leider gar nichts aus. Normaler Regen sollte unproblematisch sein.

    Bei Schneefall wird wohl kein Empfang mehr möglich sein, die Flachantenne sollte daher in Reichweite montiert werden, so dass Du den liegengebliebenen Schnee wegfegen kannst.
     

Diese Seite empfehlen