1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher DVB-T Stick? Digital-Analog - DVB-T2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von McKay, 20. August 2007.

  1. McKay

    McKay Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hi, ich will mir einen DVB-T Stick zulegen.

    Weiß aber nicht welchen und welche Funktionen der Stick haben sollte.
    Es gibt noch welche mit Analog und Digital, aber wird überhaupt noch Analog ausgestrahlt?

    Oder sollte man einen Stick mit DVB-T2 nehmen? Im Handel habe ich aber noch keinen mit der Funktion gesehen.

    Den Stick habe ich zur Zeit im Blickfeld:
    http://www.intuix.net/de/produit_TNT.php?code=IXTUDVBTS810&categorie=MULTIMEDIA&type=TNT
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: welcher DVB-T Stick? Digital-Analog - DVB-T2

    DVB-T2 gibt es noch gar nicht, daher kann es auch keine Sticks geben. DVB-T2 ist etwas für die ferne Zukunft.

    Die Sticks, die analog können, kannst du auch an einer Kabelanlage betreiben. Terrestrisch wird analog noch in einigen Gebieten ausgestrahlt (siehe www.ueberallfernsehen.de). Sie werden aber nach und nach auf DVB-T umgestellt, so lange dauert das auch nicht mehr.

    Wenn du einen Stick für DVB-T und analog Kabel möchtest, dann nimm einen, der beides kann. Ansonsten reicht ein reiner DVB-T Stick.
    Oder du möchtest auch analoge Quellen (VHS oder so) digitalisieren, da gibt's auch Sticks mit Analogeingängen.

    The Geek
     
  3. McKay

    McKay Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    17
    AW: welcher DVB-T Stick? Digital-Analog - DVB-T2

    @The Geek
    Danke


    Wo es schon DVB-T gibt, wurde da schon Analog abgeschaltet, auch wenn nur ÖR-Sender augestrahlt werden?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: welcher DVB-T Stick? Digital-Analog - DVB-T2

    Grundsätzlich ja. Gibt wenige Ausnahmen, z.B. in Sachsen, da gibt es noch einen oder zwei Lokalsender, die noch analog senden, der rest aber digital.

    In Randgebieten sollte analoger Empfang über Terrestrik auch möglich sein, von Sendetürmen die in Nicht-DVB-T-Gebieten stehen und analog senden.

    The Geek
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: welcher DVB-T Stick? Digital-Analog - DVB-T2

    i.d.R.r ja. Eventl. senden noch Regionale (Dresden, Leipzig, Chemnitz, Zwickau, Görlitz, Plauen...) analog
     

Diese Seite empfehlen