1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher DVB-C Receiver?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von gotu, 12. April 2012.

  1. gotu

    gotu Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hi Folks,

    habe hier Kabel Deutschland und suche einen DVB-C HD Festplattenreceiver, gerne Linux-basiert.

    Meine Fragen:
    1. Ich habe genau 1 Leitung, bringt da ein Twintuner überhaupt was?
    2. Welchen Receiver könnt ihr empfehlen? Muss bei amazon.de bestellbar sein (kein Marketplace).

    Danke und Gruß :winken:
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Welcher DVB-C Receiver?

    zu 1.: ja, denn über DVB-C kann man ohne Probleme 2 Sender gleichzeitig aufnehmen oder 1 gucken und den anderen aufnehmen.
     
  3. gotu

    gotu Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welcher DVB-C Receiver?

    Besten Dank. Und welche Receiver kämen in Frage (2.)?
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher DVB-C Receiver?

    Welche Smart-Card hast du von KD: D02 / D09 / G09 / G02 ?
    Die D02 würde mit dem Edi VIP2 (2 x DVB-C) funzen => Wo funzt denn jetzt die HD+ Karte?

    Eine Übersicht => Hilfe welcher Receiver für Kabel-TV (restriktionsfrei, ohne CI+ :cool:)

    Edision Argus Piccollo plus HDip DVB-C / Coolstream ZEE / oder VU+ Uno?
    Twin-Receiver z. B. OPENSAT AZbox Premium Plus HDTV Linux Multi-Twin-Tuner (Tunerbestücku
    Ansonsten solltest du evt. auf die Coolstream Neo² Twin warten?
    Oder auf den Xtrend 9500, mit wechselbaren Tuner-Modulen.

    >> YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
     
  5. gotu

    gotu Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welcher DVB-C Receiver?

    Ich habe noch gar keine Smart-Card; ich möchte gerade erst ein KDG-Abo abschließen, siehe den separaten Thread hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...301802-welches-kd-paket-welchen-receiver.html

    Ich werde wohl das Komfort Premium HD Paket nehmen. Dann hätte ich zumindest erst einmal einen Receiver, falls ich auf Coolstream Neo2 o.Ä. warten sollte. Ich hoffe das funktioniert so, dass ich mir dann eine 2. Smart-Card für 24,90 ordern kann mit passendem Typ für den neuen Receiver (Neo2, XTrend 9500 o.Ä.) und meine Eltern den bisherigen KDG-Receiver mit der mitgelieferten SmartCard weiter benutzen können.
    Edit: Ach so, da sind dann aber nicht mehr alle Programme freigeschaltet natürlich oder?

    Welchen Kartentypus würde ich denn für die von Dir gelisteten Geräte (außer dem 1., da steht es ja) benötigen? Und bekommen ich die auch mit Seriennummerngenerator via KDG Hotline einfach so?

    Ich würde schon gerne in absehbarer Zeit einen vernünftigen Receiver kaufen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welcher DVB-C Receiver?

    Diese Karten funzen aktuell in der Coolstream => Coolstream HD Receiver auf Neutrino Basis
    (die V23 von Kabel BW funzt auch), also keine D03 und keine D08 akzeptieren!
    Es können auch mehrere LINUX-Receiver via LAN / DLAN / WLAN in einer Wohnung vernetzt werden (Home-Card-Sharing, halblegal / Grauzone), dann kann die ganze Familie parallel eine Karte nutzen, restriktionsfrei.

    Im Xtrend 9500 werden die o. g. Karten dann ebenfalls ohne CI-Modul funktionieren, mit diversen Plugins.
     
  7. gotu

    gotu Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welcher DVB-C Receiver?

    Wenn man ein neues Abo mit KDG-Receiver abschließt, dann bekommt man doch glaube ich eine G0-irgendwas-Karte?

    Klasse, Danke für den top Support! Mal Hands auf Herz, welchen Receiver würdest Du nehmen in meiner Situation bzw. auf welchen warten und wann soll dieser voraussichtlich erscheinen? :)
     
  8. gotu

    gotu Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Welcher DVB-C Receiver?

    So, hab Komfort Premium HD geordert. Karte wird eine G09 sein!
     

Diese Seite empfehlen