1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher Digitalreciever

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tyson, 25. Oktober 2002.

  1. Tyson

    Tyson Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    df
    Anzeige
    Hallo, kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben welchen DigitalReciever ich mir holen soll?

    Und zwar würde ich gerne Linux draufmachen und er sollte möglichst viel können (versch. Verschlüsselungen).

    Welcher ist eurer Meinung nach im Preis-Leistungsverhältniss gut?

    Würde so bis 250€ ausgeben.

    Bin für Tipps dankbar,

    Gruss
     
  2. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    ver&auml linux geht nur mit der d-box 2. hersteller sind/waren nokia, sagem und philips. ich weiß nicht obs das angebot noch gibt aber ich hab mir bei premiere eine box gekauft mit einem jahr premiere start im voraus bezahlt für insgesamt 199 euro. habe aber kein linux auf der box, weil betanova super funktioniert.
     
  3. Tyson

    Tyson Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    df
    AW: Welcher Digitalreciever

    habe mir dann die dbox2 geholt. danke

    lg
     
  4. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.530
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welcher Digitalreciever

    Es wird hier immer besser ! Nach der Verschrottung (2002 Geräte werden ja da wohl heute gut aufgehoben sein) zu "melden" was für ein super Gerät es damals war finde ich einfach eine klasse Arbeit.
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.309
    AW: Welcher Digitalreciever

    @Tyson
    Bitte nicht für den dank jeden alten Thread wieder hochholen. Du machst Dich unbeliebt!
     
  6. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.530
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welcher Digitalreciever

    zu spät !
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Welcher Digitalreciever

    Hast Du psychische Probleme?:rolleyes:
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.832
    AW: Welcher Digitalreciever

    Troll
     
  9. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.530
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welcher Digitalreciever

    Antwort auf alles das hier jetzt wird dann wohl so in 9-10 Jahren kommen ... WENN er wieder mal dazu kommt..

    Würden "diese Filme" bei 40 Grad und Sonne pur kommen wäre das ja zu erklären, aber akt. ist doch ein Sonnenstich ausgeschlossen, oder ? Der Name "Tyson" erklärt aber ggf. doch etwas !
     
  10. Tyson

    Tyson Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    143
    Ort:
    df
    AW: Welcher Digitalreciever

    die 2er habe ich heute noch, also nix mit schrottpresse. die läuft noch schön mit linux.

    aber sie ist schon ein klasse gerät und steht den heutigen receivern in nichts nach finde ich, ausser dass sie halt kein hd kann.

    lg
     

Diese Seite empfehlen