1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher digital Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von blume07, 21. Dezember 2011.

  1. blume07

    blume07 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe bereits einen digitalen Receiver den Technisat S1 den ich von der Bediehnung einfach finde und was mir auch gefällt das einfache aufnehmen und speichern der Sendungen.

    Jetzt steht die Anschaffung eines Zweitgerätes an und bin echt am überlegen welcher ich mir holen sollte.

    Vorab noch eine Info, ich habe noch einen normalen TV und möchte kein Pay-TV benutzen.

    Was ist der Unterschied zwischen den Technisat Technistar S1 und dem S2? Außer dem Preis?

    Was haltet ihr von dem digital Receiver den es bei uns bei ALDI zur Zeit noch gibt
    ALDI SÜD - Angebote ab Donnerstag, 3. November

    Hoffe auf viele Antworten
     
  2. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: welcher digital Receiver

    Hallo blume07

    Sicherlich meinst du den TechniStar S1, denn du schon dein eigen nennst.
    Denn einen Technisat S1 gibt es nicht?

    Mein Vorschlag wenn du mit diesen Receiver so zufrieden bist, bestell dir doch diesen nochmal, denn bei dem Modell hast du die Möglichkeit den Fernbediencode einzustellen, so das sich beide Satreceiver nicht gegenseitig behinderen. Also Receiver 1 - Fernbediencode 1 und Receiver 2 - Fernbediencode 2.

    Zu dem Aldi-Receiver: In dem Link steht nicht sehr viel dazu, nur eins CI+ und das heißt für mich das die mögliche Aufnahmefunktion wenn nicht schon jetzt aber auf alle Fälle später eingeschränkt oder wenn nicht gänzlich abgeschaltet werden kann.
    Dies wäre für mich ein wichtiger Grund diesen Receiver nicht zu kaufen!

    Ich hoffe dies hilft dir etwas.

    Tschau und Grüße, Frank.
     
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: welcher digital Receiver

    Der Technistar S1 hat auch eine CI+ Schnittstelle.
    Somit in diesem Punkt kein Unterschied zum Aldi-Receiver.
     
  4. blume07

    blume07 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher digital Receiver

    Ich habe natürlich den Technistar S1.

    Es ist zwischen den beiden ein deutlicher Preisunterschied. Den Aldi Receiver bekomme ich für 79 Euro und den Technistar für 135 Euro.

    Was heißt dass mit dem C+ gibt es ev. probleme beim Aufnehmen??

    VG
     
  5. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: welcher digital Receiver

    Hallo blume07

    CI bedeutet Common Interface die zur Entschlüsselung von Bezahlfernsehen dient. CI+ ist eine speziell für die HD+ Senderflotte entwickelt wurde und der Nachfolger von CI.

    Mit CI+ habe die Möglichkeit das Aufnehmen von Sendungen einzuschränken oder ganz zuverhindern, desweiteren können sie Aufnahmen ein "Verfallsdatum" aufdrücken, diese sind dann nur eine bestimmte Zeit nach der Ausstrahlung zeitversetzt anschaubar. Weiter können sie das Zuspulen also das Überspringen von Werbung verhindern. Bis jetzt betrifft es nur die HD-Versionen der Sender ist aber auch durchaus denkbar das dann auch SD Sender betroffen sind. Eine solche "Kastration" der Funktionsweise ist für mich nicht hinnehmbar, die Aufnahmefunktion ist eins der Hauptargumente warum ich mir Festplattenreceiver gekauft habe. Ich arbeite in Schichten und kann mir so nicht die Filme oder Serien anschauen wann sie gesendet werden.

    Wegen den Medion Sat-Receiver, zwischen beiden besteht nicht nur ein Preisunterschied sondern auch der Funktionsumfang beider Geräte ist sicherlich gewaltig.

    Tschau und Grüße, Frank.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: welcher digital Receiver

    CI+ ist kein Nachfolger von CI. Standard ist weiterhin CI, während CI+ die Anerkennung als Standard schon mehrfach versagt wurde.
    Von Geräten mit CI+ sollte man die Finger lassen.
     
  7. blume07

    blume07 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: welcher digital Receiver

    Welche Geräte haben denn kein C+. Ich bin da leider sehr unsicher.
    Welchen könnt ihr mit den empfehlen in der Preisklasse 70-130 Euro??


    Mit dem Technistar habe ich bisher keine Probleme. Ich finde auch die Bediehnung sehr einfach. Ich nutze und werde wahrscheinlich auch nie Bezahlfernsehen nutzen. Ich habe immer noch einen alten Röhren-TV. Der bleibt auch so lange bis er defekt ist.

    VG blume:LOL:
     
  8. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: welcher digital Receiver

    Wenn du sowieso kein Bezahlt-Fernsehen nutzen willst, dann ist es ja völlig egal ob der Receiver einen CI+ Slot hat oder nicht.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: welcher digital Receiver

    Richtig, warum einen Strick kaufen, wen man sich gar nicht auf hängen will.
     

Diese Seite empfehlen