1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welcher DD-Receiver...???????

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von StephanE, 16. Oktober 2003.

  1. StephanE

    StephanE Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Chemnitz
    Anzeige
    Hi Leutz!!

    Zu Hause habe ich eine 5.1 Suround Anlage von Jay-Tech (Boxen-System) zu stehen. Diese möchte ich dann nun endlich richtig ausnutzen und z.B. an meine D-BoxII anschließen. Deshalb bin ich auf der Suche nach einen geeigneten Dolby (Digital) Receiver.
    Ich möchte einfach den optischen Ausgang der D-Box an den Receiver anschliesen und dann das Boxen-System von Jay-Tech verwenden.
    Der Receiver sollte die notwendigen Eingänge (Digital optisch u. elektr.) sowohl die notwendigen Ausgänge (Front, Rear, Center, Subwoofer, normal Aux,...)aufweisen.
    Die Lautstärke muss nicht unbedingt am Receiver einzustellen sein (Kann ja die Einstellung am Boxensystem vornehmen).

    Wäre super wenn ihr mir bei der Suche behilflich sein könntet!! :)

    Stephan
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    ich bin mit Sony sehr zufrieden in verbindung mit meinem Humax 5100C
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    habe den Pioneer VSX-D512, bin sehr zufrieden damit
     
  4. Der.Prophet

    Der.Prophet Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Arnsberg
    Ich habe einen Kenwood KRF-V5020 Surround Receiver. Den habe ich mit einem Dolby Digital Decoder (DDP-1 von Yamaha) aufgerüstet.

    Die Lösung hört sich wirklich gut an. Auch hinter echten Dolby Digital Receivern muss sich der Surround nicht verstecken.
    Außerdem habe ich das Gefühl, dass die Dynamik besser ist, weil der DD-Decoder sein eigenes Netzteil hat.

    Guck mal bei Ebay!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Dynamik hat nichts mit dem Netzteil zu tun. Die ist bei DD generell höher als bei DS.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen