1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welcher AV-Receiver (und welche Boxen) für Sony BDP-S300?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Digital-Olli, 27. August 2008.

  1. Digital-Olli

    Digital-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Eine Frage beschäftigt mich, weil mich mich soundmäßig neu "eindecken" will (AV-Receiver + Boxen maximal 600 Euro, also nix großes)...

    Ich hab als Blu-Ray-Player den Sony BDP-S300. da heißt es in der Bedienungsanleitung, wenn man den Sound per HDMI an einen AV-Receiver leitet, soll man das Bild über ein anderes Videokabel an den TV leiten. Was soll denn der Blödsinn? Dann kann ich doch keine Blu-Rays in voller Auflösung mehr sehen?

    Zweiter Punkt: Ich interessiere mich für folgenden AV-Receiver: Yamaha RX-V 461. Da schreibt jemand auf der Amazon-Seite, man hätte damit über HDMI zwar ein Superbild, müsste dann aber die Audio-Verbindung zwischen Player und Receiver anders regeln als mit HDMI.

    Die beiden Sachen irritieren mich. Ich will doch beim Blu-Ray-gucken mit dem Sony-Player Dolby Digital Plus und in PCM gewandeltes Dolby True-HD haben...

    Welcher AV-Receiver kommt denn für den Sony BDP-S300 am ehesten in Frage, wenn man auch noch seinen DVB-C-Receiver digital (optisch) daran hängen will?
     
  2. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Welcher AV-Receiver (und welche Boxen) für Sony BDP-S300?

    Hallo Digital-Olli,
    Du musst schon alle Anschlussmöglichkeiten in der Anleitung lesen!
    Dein Zitat betrifft nur die reine Audioausgabe über HDMI. Bild- und Tonausgabe gehen natürlich auch gemeinsam über HDMI.
    Das ist richtig, der 461 leitet nach Yamaha Angaben nur das Bild weiter.
    Das was Du erwartest bedarf mindestens den RX-V463, der kann die HD-Tonformate per PCM wiedergeben.
    Du hast einfach den falschen AV-Receiver gewählt, HDMI vorhanden heißt nicht das auch alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden.
    Zu Glück kann man aber bei fast allen Herstellern online die Bedienungsanleitung lesen.
    Ich persönlich würde nicht unter dem RX-V663 anfangen, da man an diesen auch noch ältere Geräte per YUV anschließen kann.
    Dadurch wird der AV-Receiver erst richtig zur Schaltzentrale.
    Für deinen Sony könnten aber auch diese Teile interessant sein?
    http://www.sony.de/product/hcs-home-cinema-receiver/str-dg720
    http://www.sony.de/product/hcs-home-cinema-receiver/str-dg910

    Ab und an sieht man solche Teile auch als Set mit Lautsprechern, nur wird da deine 600,-Euro Grenze sicher überschritten?

    MfG, C.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Welcher AV-Receiver (und welche Boxen) für Sony BDP-S300?

    ne 600€ Anlage incl. Boxen und dann die + Formate? Was meinst Du dann rauszuhören?
    Ok, jedem das seine aber dann lese hier erstmal worum es überhaupt geht.
    Ich empfehle Dir den Onkyo 605 und das concept M, dann bist Du noch irgendwie im Limit.
     

Diese Seite empfehlen