1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Vorverstärker / Receiver?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Teufel66, 29. März 2007.

  1. Teufel66

    Teufel66 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo ich bin noch ganz neu hier :winken:

    Ich habe ein aktives Teufel-Lautsprechersystem 5.1 welches eigentlich für ein PC-System gedacht war. Die Lautsprecher sind gut, das PC-System war aber wenig tauglich. Dies ist das PC-System weg und ich brauche etwas Neues. Der neue AV-Vorverstärker / Receiver muß 5.1 Cinch-Ausgänge haben und preislich eher unten angesiedelt sein. Eingänge hätte ich gerne 2 x HDMI. Kann mir da jemand etwas empfehlen. Ich habe bis nur AV-Receiver mit Verstärkern und zusätzlichen Vorverstärkerausgängen gefunden.
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Welchen Vorverstärker / Receiver?

    Preislich "unten" wird mit HDMI schwer.

    Der hier wäre was:

    Onkyo TX-SR604E
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Welchen Vorverstärker / Receiver?

    Wenn der Verstärker in der Preisklasse unten angesiedelt sein soll, dann solltest du darauf verzichten, daß du HDMI Ein- bzw. Ausgänge hast.

    1. Die HDMI Steckplätze sind nicht unbedingt nötig, um den Digitalton in den Verstärker zu bekommen.
    2. Wenn du nur 2 HDMI Eingänge brauchst, dann kannst deine Einspielgeräte sowieso direkt mit dem Fernseher verbinden.

    Ich denk mal, daß du mit preislich unten so 200 - 300 Euro meinst?

    Wenn das so ist, dann vergiß das mit den HDMI Ein- Ausgängen.

    Die gibts erst ab ein paar Hundert Euro mehr.
     
  4. Teufel66

    Teufel66 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Welchen Vorverstärker / Receiver?

    Danke für Eure Antworten, jedoch habe ich noch mehr Fragen als Antworten ...

    ... Casper100:
    Das von Dir genannte Gerät hat doch gar keine Vorverstärkerausgänge und kann doch die gewünschete Funktion nicht erfüllen, oder? :(

    ...magic82:
    Ich habe keinen Preis sondern "unten" geschrieben damit ich keine Geräte im vierstelligen Preisbereich genannt bekomme. Welches relativ preisgünstige Gerät gibt es denn, welches empfehlenswert ist. :confused:
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Welchen Vorverstärker / Receiver?

    Dir geht es darum das dasTeufel System Aktiv ist, und nur Cinch-Audio Einänge hat?
    Du kannst das Teufel auch passiv betreiben.

    Sateliten an den Onkyo, nur den Subwoofer per Cinch (über den Subwoofer-out- am Onkyo) anschliessen.
    So hast den zusätzlichen Effekt das die Endstufen des Teufel Systems auch noch entlasstet werden.
     
  6. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Welchen Vorverstärker / Receiver?

    bei preisangaben ist es am besten, wenn du einen preisbereich vorgibst, oder eine preisobergrenze - dann machst du es den beratenden personen leichter, dir zu helfen.

    Wenn du preislich unten schreibst, dann hat jeder seine Unterschiedliche Auffassung davon.

    Nun aber zum Receiver:

    Ich würde dir Geräte von Denon oder Yamaha empfehlen - am besten ist es, wenn du dich auf den Homepages informierst und dann mal bei geizhals oder so rein schaust, was das Gerät cirka kostet.

    Ich würde dir mal den Yamaha RX V 661 empfehlen. Wenn du was besseres willst, dann gibts noch den RX V 1600 (ist aber auch wesentlich teurer - der kommt schon fast an den 4stelligen Betrag ran, den du gemeint hast)

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2007
  7. Teufel66

    Teufel66 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Welchen Vorverstärker / Receiver?

    Hallo ich habe den Onkyo TX-SR604E gekauft, den mir casper100 empfohlen hat. Den gibt es heute als Sonderangebot für 249,- EUR bei Saturn. :) :) :)
    Danke für Eure Ratschläge. :winken:
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Welchen Vorverstärker / Receiver?

    Glückwunsch, du wirst es nicht bereuen. :winken:
    Wenn du Schwierigkeiten mit dem Setup hast, melde dich.
     

Diese Seite empfehlen