1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen USB-Stick am Technistar S1 nutzen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von SchwarzerLord, 26. Oktober 2014.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ich hatte vorher gut funktionierende USB-Sticks (erst 16 GB, dann 32 GB) in meinem Technistar S1. Ich bin im Juli auf einen 64 GB-Stick von Kingston umgestiegen (DataTraveler USB 2.0 DT101G2). Leider häufen sich immer mehr die Bild- und Tonaussetzer, manchmal hängt die Aufnahme über eine Strecke von bis zu 2 Min. Vor-/zurückspulen bringt dann leider nichts. Die Aufnahmegröße (zwischen 0,5 und 10 GB) spielt keine Rolle, der Fehler tritt immer wieder auf. Ich habe jetzt die Firma Kingston angeschrieben, befürchte aber keine Lösung zu bekommen die vernünftig ist. Welche(n) Stick(s) könnt ihr empfehlen? 64 GB wären mir recht, da immer mehr Aufnahmen in HD kommen. Automatisch von bisher gut funktionierenden 16 GB oder 32 GB - Anbietern (transcend, intenso) auf 64 GB-Varianten zu schließen, sollte man das, kann man das? :confused:
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Welchen USB-Stick am Technistar S1 nutzen?

    Warum denn unbedingt einen USB-Stick? Eine Festplatte funktioniert in der Hinsicht viel zuverlässiger, hat mehr Platz und bietet auch einen besseren Preis pro GB.

    Bei wählerischen Geräten würde ich z.B. eine Intenso Memory Blade empfehlen (geringer Anlaufstrom), ist mit 44,99 EUR für 500 GB erschwinglich und vom Design her wohnzimmertauglich.
     
  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen USB-Stick am Technistar S1 nutzen?

    Danke für den Hinweis, das geht natürlich auch. Ein USB-Stick ist noch günstiger, aber ok. Gerne auch weiterhin Hinweise im Hinblick auf die Stick-Variante.
     
  4. treno

    treno Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV 1: Samsung "UE40 F8080 ST" mit Receiver TechniSat Technistar S2+, Sky V14 im CI+ Modul (seit Mai 2014, davor AC mit A02), HD+ und MTV Karte.
    TV 2: Thomson "27LCD B03 BBK" mit Receiver TechniSat Digit CIP-K und TechniStar K2 ISIO, Sky A02
    AW: Welchen USB-Stick am Technistar S1 nutzen?

    Ich nutze diesen Stick am TechniSat und bin sehr zufrieden damit:

    Intenso Speed Line 32GB USB-Stick (USB 3.0) schwarz

    Gibt es auch in einer 64 GB Variante. Für die gelegentliche Archivierung von Sendungen nutze ich eine 320 GB Intenso Festplatte.
     
  5. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welchen USB-Stick am Technistar S1 nutzen?

    Wenn die Schreibgeschwindigkeit mindestens so schnell ist wie bei 16/32 GB sollte es funktionieren.
     
  6. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Welchen USB-Stick am Technistar S1 nutzen?

    In puncto USB-Festplatte kann ich Dir diese hier empfehlen,die ist identisch mit der Streamstore von TechniSat,nur mit dem Unterschied,das die Intenso wesentlich preisgünstiger ist !
    In puncto USB-Stick kann ich Dir diesen hier empfehlen,der eignet sich auch vorzüglich zur Sicherung der Programmlisten + Einstellungen [Stick-Methode] !

    :):)
     

Diese Seite empfehlen