1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen TV Anschluss habe ich? Wie bekomme ich HD?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Flow, 13. Juni 2011.

  1. Flow

    Flow Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin schier am verzweifeln und wende mich nun an dieses Forum in der Hoffnung das ihr endlich Licht ins dunkel bringen könnt. Ich wohne in einer Mietswohnung in einem 10 Partein Haus in Duisburg, NRW.

    Meine Ziel ist es, endlich HD TV zu empfangen oder zumindest ein digitales Fernsehsignal mit vielen Sendern (DVB-T ist mir zu wenig). Mein Fernseher ist ein Panasonic 42zoll Plasma mit integrierten Analog tuner und DVB-T Tuner.

    Zuersteinmal stellt sich mir das Problem, welchen TV Anschluss ich überhaupt habe. Mein Vermieter hat bei der Erstbesichtiung gesagt es sei ein digitaler Satelittenanschluss von einer Gemeinschaftsanlage.

    In meiner Wohnung habe ich 1 TV Dose mit 2 Anschlüsen, einmal TV und einmal Radio.
    Also habe ich mir einen digitalen Satelittenreceiver geschnappt, und diesen mit der TV Buchse die aus der Wand kommt verbunden. Habe sogar extra den STecker am Kabel geändert damit er in diesen typischen SAT anschlus passt. Ergebnis war: Kein Bild, nichts.

    Anschließend habe ich versucht die TV Buchse direkt mit meinem TV Gerät zu verbinden. Das Ergebnis war: Ich bekomme über den Analog Tuner ca. 32(?) Programme rein. Und über den DVB-T Tuner bekomme ich ebenfalls Programme rein, anscheinend sogar digital, nur ca. die häfte der normalerweiße verfügbaren Sender. Der rest bleibt schwarz oder hat heftigste Bildstörungen.

    Zu guter letzt habe ich mir eine DVB-T Antenne zugelegt, mit dieser bekomme ich über den DVB-T Tuner auch einwandfrei alle Sender in digital. Aber leider sind es mir viel zu wenige und HD ist auch nicht möglich.


    Nun zu meinen Fragen. Um welchen TV Anschluss handelt es sich in meiner WOhnung, wenn ich über Analog Tuner ca. 32 programme empfange und über DVB-T Tuner am Fernseher auch ca. die hälfte der Sender sehen kann, aber nicht alle?


    Ich habe auch schon versucht einen digitalen Kabelanschluss bei Unitymedia zu bekommen, allerdings haben die mir eine Absage erteilt, es sei bei mir nicht verfügbar.
    Dasselbe bei Vodafone und ALice mit dem Internet TV, beide Provider erteilten mir eine Absage, obwohl ich hier Internet mit 50mbit habe!

    Eine Sat-Anlage darf ich nicht auf dem Balkon installieren, bzw es würde auch nicht gehen weil man auf meinem Balkon der Astra Satelit nicht zu sehen ist.

    Das selbe Problem habe nicht nur ich, sondern auch meine Oma, mein Onkel und meine Eltern. Wir wohnen alle im Umkreis von ca. 500m zusammen. Alle haben den gleichen seltsamen, ich vermute ja einen, "analog Kabel Anschluss" (?) mit miserabler Bildqualität.

    Und wir können alle kein Unitymedia oder IP TV bestellen. Mein Cousin allerdings wohnt auch in diesem Viertel, aber in einem großen Hochhaus, er kann Unitymedia buchen. Meine Vermutung ist ja das wir hier irgendeinen seltsamen NE4 Netzbetreiber haben der uns mit analog signal abspeißt und alle anderen Kabel anbieter blockiert, bzw verbietet uns zu versorgen. Kann das sein?

    Wo kann man herausfinden wer der Netzbetreiber einer ganzen region ist? Im Internet finde ich immer nur das Unitymedia ausschließlich für NRW zuständig ist, wieso dann bei mir nicht?

    Welche alternativen gibt es noch für mich um endlich hochauflösendes Fernsehen sehen zu können.
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Welchen TV Anschluss habe ich? Wie bekomme ich HD?

    Weißt du denn nicht für was/wenn du bezahlst?? Auch ein analoger Kabelanschluß muß bezahlt werden
     
  3. Flow

    Flow Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen TV Anschluss habe ich? Wie bekomme ich HD?

    Ist wenn dann alles in der Miete enthalten. Vermieter hat auch keinen Plan und kann mir nichts dazu sagen.

    Habe mittlerweile gehört das es ne Art frickel lösung sein könnte, das die eine gemeinschaftssatanalge in kabel uwmandeln und man so vergekaut bekomtm welche sender man sehen darf?

    Was kann ich dagegen tun, das ist doch unzumutbar in zeiten von HD und riesigen Plasma TV's.
     
  4. Heilstrom

    Heilstrom Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Welchen TV Anschluss habe ich? Wie bekomme ich HD?

    Wenn es rechtzeitig Satelliten gegeben hätte, wären nie Kabel fürs Fernsehen verlegt worden. Einfach unzeitgemäß.
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welchen TV Anschluss habe ich? Wie bekomme ich HD?

    Hallo, Flow
    Das riecht meiner Meinung nach nach einer kleinen Kabelstation, bei der die Satellitensignale in für analogen Empfang taugliche Frequenzen umgesetzt werden. Da wird, wie du so schön geschrieben hast, vorgekaut, was du empfangen kannst und was nicht. Möglicherweise wird ja digital auch eingespeist, aber dann offensichtlich in DVB-C umgesetzt. Statt eines Satellitenreceiver benötigt man da aber einen kabeltauglichen Empfänger. Das kann eine Box sein, oder der Fernseher hat schon einen digitalen Kabelempfänger schon an Bord. Was aber bei dir leider nicht der Fall ist, weil dein Fernseher nur einen Empfänger für digitales Antennenfernsehen eingebaut hat. Und ja, DVB-T IST digital, das D in DVB bedeutet digital.
    Sollte es sich um eine Anlage handeln, die die analogen Satellitensignale empfängt, ist sowieso Handlungsbedarf gegeben, weil analoge Satellitenverbreitung endet näshtes Jahr im April. Das merkst du, wenn nächstjahr im April auf deinem Fernseher nichts mehr ankommt. Wenn selbst der Hausbesitzer/Vermieter nicht weiß, was Sache ist, würde ich mich mal danach erkundigen, wer die Anlage errichtet hat und sich bei Störungen usw. darum kümmert.
    Warum kein Kabel an deinem Haus ankommt, kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht liegt ja Kabel, aber der Hausbesitzer hat einen Anschluss abgelehnt. Mal bei Unity Media nachfragen, warum sie mit dir keinen Vertrag abschließen können/dürfen, wäre auch noch eine Möglichkeit. Versprich dir aber nicht allzu viel davon.
    Andere Möglichkeit wäre Satellitenempfang, falls das erlaubt ist.
    Gruß
    Reinhold
     
  6. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Welchen TV Anschluss habe ich? Wie bekomme ich HD?

    Probier doch mal den Receiver von deinem Cousin aus DVB-C. Wenn es Kabel Fernsehen wäre müsste eigentlich die Öffentlich Rechtlichen Digital Empfangbar sein, einfach mal probieren.
    Für eine Kabelkopfstation sind 32Programme eigentlich eine Menge normal eher weniger. Wie viele Parteien hängen denn dann ca alle drann?
     
  7. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Welchen TV Anschluss habe ich? Wie bekomme ich HD?

    Warum fragst du nicht die Nachbarn?
     

Diese Seite empfehlen