1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von digisteff, 31. August 2006.

  1. digisteff

    digisteff Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Regen
    Technisches Equipment:
    Zur zeit Kabelreceiver Pace dc221kkd
    Anzeige
    Hallo Technicfreunde
    Nun zu meiner frage,hab seit einem Jahr zwangsweise Kabeldigital wegen umzug in eine neue Wohnung. ( Hatte zuerst eine Kahtrein sat alnlage mit dem Receiver Kahtrein ufd 506 silber mit Digi Lnp und schüssel was jetzt leider im Keller liegt und verstaubt, weil der neue Vermieter noch in der Steinzeit lebt und keine schüssel auf sein Haus haben will.):eek:
    Na gut hab das Kabeldigital bei Kabe Deutschland genommen mit dem Pace 221 kkd was an und für sich ein schönes teil ist aber die technischen sachen aber weit hinten liegt.:eek: Da ist zb was mich wundert das man die Programmplätze nicht verschieben (meine nicht die Favoriten liste) kann zb Sat1 auf die nummer 8 und Pro7 auf die nummer 12 usw.Zum anderem ist das EPG nur für ein paar Stunden vor zusehn was da läuft, vom Kahtrein war das so das ich mindsestens 1 tag vorgesehn habe was da läuft.Oder ist das von Kabeldigital bzw vom anbieter (Kabeldeutschland) so??????


    Nun zu meiner Frage was ist ein guter Ersatz zu dem Pace.
    Muß noch sagen ich habe ein Heimkino und brauche Geräte mit Dolby ausgang Optisch oder Coax ist egal.
    Hab mir jetzt mal die Firma Technicsat ausgesucht die haben 3 Stück die sich gut an hören was meint ihr welchen von den dreien würdet ihr euch nehmen bzw welcher ist der beste???

    Technisat DIDIT MF4-K
    Technicsat DIGI XPK
    Techniksat Kabel NCI wäre mein Favorit bis jetzt

    Oder habt ihr noch andere Geräte zum Vorschlag was wichtig ist es muß silber sein .
    vielen Dank für eure Meinung
    Gruß stefan
     
  2. digisteff

    digisteff Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Regen
    Technisches Equipment:
    Zur zeit Kabelreceiver Pace dc221kkd
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    Nun noch eine frage ist da das teil auch dabei wo ich die karte dann rein schieben kann ode rmuß ich das extra noch kaufen.Glaube das heist karten lese gerät??
    gruß stefan

    Noch ein frage welchen unterschied ist zwischen den DIGIT Kabel NCI und den DIGIT XPK finde da einfach keinen unterschied,.Ihr vielleicht????????
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006
  3. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    In NCI und MF4-K kannst Du "Karte 'reinschieben", wenn von KDG, dann
    am besten K02-Karte.
    > korrigiere: K02 oder K02-K09 geht nicht im Slot. Man braucht ein CI-Modul
    XPK kenne ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2006
  4. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    MF4-K ist nicht Premiere-zertifizert, geht nur mit K02-Karte im Slot.
    > korrigiere: im Slot geht nix. Man braucht ein CI-Modul

    NCI ist zertifiziert. Programmplätze 100-200 sind reserviert für Premiere
    und können nicht verschoben werden.
    Beide sind silberfarben, beide haben einen optischen Audio-Ausgang.
    XPK ist mir nicht bekannt.
    Beide haben beim Senderwechsel leichts Nachziehen des Tons (5sec)
    Das entfällt, wenn man ein Alphacrypt-Modul benutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2006
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    Hallo, das XPK ist ein Vorgänger von NCI, das einziger Unterschied ist, es besitzt statt Nagra einem integriertem Conax Entschlüsselungssystem, ist aber von Premiere zertifizert, lässt sich aber mit Premiere oder Alpha Crypt CI Modul nachrüsten

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2006
  6. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    Hat der MF4-K auch Nagra? Jedenfalls kann er K02/K09 Karten nicht lesen.
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    Nein, hat er nicht. Nur Cryptoworks und Conax. Für Premiere ist ein Alpharypt(Light) im CI-Slot nötig.
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2006
  8. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    Was bitte ist ein "AC im Klot"?
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    Jaja, man soll nicht schneller schreiben also man denken kann. Hab's geändert. Sorry.
    Also Bonus noch mal die Begründung, warum ein ACLight besser ist als ein Receiver "geeignet für Premiere": Du kannst den Jugenschutz ausschalten.
    Gruß
    Thomas
     
  10. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Welchen Technicsat receiver ist besser? DIGIT.MF4-K/XPK/NCI

    Ja, klar. Der MF4-K ist ja _nicht_ zertifiziert für Premiere. Also ohne JS.
    Ich brauche das für Timeraufnahmen.
     

Diese Seite empfehlen