1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von joeblack9, 12. März 2006.

  1. joeblack9

    joeblack9 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Habe vor mir einen neuen Sat-Receiver zuzulegen und habe 2 Stück näher ins Auge gefasst. Diese sind zum einen der Arion AF-9300 PVR undzum anderen der Kathrein UFS 821. Wichtig für mich ist, da ich nur ein Single LNB habe, (Ich wohne zur Miete und mein Vermieter erlaubt keine Erweiterung der Sat-Anlage) dass ich während ich eine Sendung Live verfolge eine andere, via Loopthroughkabel, aufzeichnen kann. Aber das ghet ja bei beiden. Meine Frage ist nun, welchen der beiden Kandidaten soll ich mir zulegen ??? Stimmt das eigentlich, dass man mit dem Arion trotz nur eines LNB Signals per mitgeliefertem Durchschleifkabel, wenn man dieses an den zweiten Tuner anschlißt, 3 Programme der gleichen Polarisation aufnehmen kann und ein 4 ansehen ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  2. Wolf63

    Wolf63 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    329
    AW: Welchen Sat-Receiver

    Ich kann nur vom Echostar 5020 berichten, der aber ja das Vorgängermodell vom Arion war.
    Damit war es bei einem Kabel nur möglich 2 Programme gleichzeitig aufzuzeichnen und ein Drittes (bei gleicher Polarisationsebene) zu sehen. Ich glaube nicht, daß dies bei Arion anders sein wird. Nur mit 2 Kabeln kann man dann 4 Programme gleichzeitig aufnehmen und ein Fünftes sehen.
    Kathrein schreibt in der Bedienungsanleitung auch nur vom gleichzeitigen Aufnehmen zweier Programme und dem Ansehen eines Dritten. Dabei gehen die davon aus, daß man zwei Kabel hat. Ich denke, sie hätten geschrieben, wenn mehr möglich wäre.
     
  3. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Welchen Sat-Receiver

    @joeblack9
    wenn dir nur das wichtig ist, möglichst viele programme gleichzeitig aufzunehmen (wie eine spinne mit 8 augen), dann wäre der kaon 550/1000 wohl noch besser.
    sonst gäbs noch mehrere andere twin-pvr's, pixx, elanvision, relook usw. so ab 230 € alle mit mehr oder weniger guten features und mehr oder weniger schlechten sachen.....
     

Diese Seite empfehlen