1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Thomas.L, 21. März 2009.

  1. Thomas.L

    Thomas.L Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal :)

    Habe mich ein wenig durchs Forum gewühlt, aber bin nicht so ganz 100%ig auf meine Fragestellung gestoßen, also:

    Hier im Haus wurde seit gestern von Kabel auf Sat umgestellt. Nun brauche ich also einen Sat Receiver, um wieder was sehen zu können. Zur Zeit habe ich noch ne Röhre hier stehen, allerdings wird wohl im Laufe des Jahres zumindest ein HD Ready Gerät angeschafft.

    Jetzt ist es so, dass ich eigentlich vergleichsweise selten fernsehe, weshalb ich nicht unbedingt ein super luxus Gerät benötige. Allerdings gefällt mir die Option per USB auf nen Stick oder ne externe HDD aufzunehmen bzw. was mir daran eigentlich wirklich gefällt, Dinge vom USB Stick/HDD auf dem Receiver abzuspielen.

    In wie weit muss jetzt der Receiver HD-Ready fähig sein, wenn ich kein HD Fernsehen sehen will, sondern nur HD-Ready Quellen auf dem USB Stick anschauen möchte?

    Als Ausgangspunkt hätte ich ein momentanes Real Angebot, nämlich den Comag BS 2000. Der besitzt, wenn ich das richtig verstanden habe, die von mir gewünschten USB Möglichkeiten, hat aber keinen HD Tuner. Wie würden dort nun 720p Quellen von USB auf den Fernseher(angenommen es wäre ein HD Ready LCD) wiedergegeben werden?

    Schonmal danke für alle Antworten =)
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    Relativ sicher kann der SD-Receiver auch nur SD-Material handhaben und ausgeben.
     
  3. Thomas.L

    Thomas.L Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    Hm, das wäre natürlich blöd :/

    Mir ist aufgefallen, das analoge TV Sender auf nem HD-Ready LCD relativ bescheiden aussehen, ich nehme an wegen der Interpolation?!
    Bräuchte ich dann auch noch ein Gerät, welches Upscaling unterstützt, oder würde das nicht viel bringen?

    Bin übrigens weiter für Geräte Vorschläge offen, es muss nicht nur um den BS 2000 gehen ;)
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    Einen Upscaler würdest Du sowieso benötigen, wenn Du SD-Material auf ´nem LCD-TV wiedergeben willst. Willst Du HD-Material handhaben und ausgeben, dürftest Du einen HD-Receiver mit gleichen Funktionen benötigen.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    Aber üblicherweise nur Dinge die der Receiver dort selber aufgenommen hat.

    Ein USB Anschluß am Receiver bedeuten keine Media Center Fähigkeiten mit der Möglichkeit dort alle möglichen Videos (z.B. Downloads aus dem Internet oder Videos der eigenen Digitalkamera) abzuspielen.

    cu
    usul
     
  6. Thomas.L

    Thomas.L Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    Also führt wohl kein Weg an nem vernünftigen HD Receiver vorbei... Hmm, das klingt nach teuer :/

    @USB und eigene Dateien abspielen:

    Mit nem Topfield TF 7700 HDPVR klappt das wunderbar nen eigenen Divx Film vom USB Stick abzuspielen. Ist natürlich auch ne ganz andere Preislage und für mich völlig überdimensioniert.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    OK, wenn der Receiver ne DivX Abspielfähigkeit hat dann geht darüber auch DivX. Aber dann auch wieder nur das. Und natürlich nur sofern die Tonspur in diesem DivX in nem Format ist das der Receiver auch dekodieren kann.

    Und ist das nächste File zufällig WMV dann hast du nichts davon ;)

    Wollte nur sagen das du dir von solchen Funktionen nicht zuviel versprechen solltest.

    cu
    usul
     
  8. Thomas.L

    Thomas.L Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    War auf jeden Fall sehr hilfreich, da ich bisher gar nicht daran gedacht habe, dass der Receiver auch den ein oder anderen Codec haben sollte und USB nicht automatisch heißt er schluckt auch alles ;)

    Habe jetzt nochmal ein bissl mit dem Topfield TF 7700 HDPVR probiert und selbst 380p Videos spielt er eigentlich doch ausreichend ab. Also ist die HD Fähigkeit vielleicht doch nicht Pflicht. Es reicht also wenn der Player den ein oder anderen Codec außer dem eigenen propritärem unterstützt :)

    Werde nu selbst auch noch ein wenig suchen, die Antworten grenzen meine Suche ja schon besser ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2009
  9. Thomas.L

    Thomas.L Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Sat Receiver ohne Festplatte, aber mit USB Aufnahmefunktion?

    Ich glaube ich kapituliere, hole mir den Smart MX 04 Plus und leg nen Kabel vom PC zum Fernseher ^^
    Alles andere kommt mir zu teuer und könnte Kompatibilitätsprobleme geben...
     

Diese Seite empfehlen