1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Sat-Receiver mit YuV zum Anschluss an Beamer

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von blubbmonsta, 17. Juli 2008.

  1. blubbmonsta

    blubbmonsta Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe mich jetzt die letzten 2 Tage mal intensiv mit diesem Thema beschäftigt, da ich mir Premiere angeschafft habe und über den Beamer Fussball gucken wollte :).
    Mir ist der YuV anschluss sehr wichtig, da mein Beamer nur hierüber gutes Bild abliefert.
    Als alternative Geräte habe ich schonmal die foglenden gesichtet:
    Humax PR HD 1000 DVB-S ca. 180 €
    Humax PR-HD 1000 HDTV für Satellit ca. 176€
    philips-dsr-9004-hdtv-sat ca. 199€
    philips dsr 5005 ca. 162€
    Philips dsr 9005/02 ca. 169€

    Könnt ihr mir hiervon einen besonders empfehlen?

    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!

    [FONT=&quot][/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2008
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Welchen Sat-Receiver mit YuV zum Anschluss an Beamer

    Der Humax hat Liebhaber und Hasser. Ich hatte beide Receiver damals im Visier, hab mich dann aber doch für den Topfield entschieden.

    Der Nachteil ist jedoch, daß dir niemand garantieren kann, daß du im Herbst auch noch Premiere gucken kannst (wegen der Umstellung der Verschlüsselung).

    Ich persönlich würde eher zum Philips tendieren.

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen