1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Sat-Receiver mit Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Wetterhahn, 19. Januar 2008.

  1. Wetterhahn

    Wetterhahn Guest

    Anzeige
    Hallo liebe Community!

    Möchte mir einen digitalen Sat-Receiver mit Festplatte zulegen. Hatte bislang einen Technisat S1 (Top-Gerät), dem aber schon nach vier Jahren das Netzteil starb.
    Liebäugle mit dem S2, aber nach dieser bitteren Erfahrung mit Technisat....:(

    Kann jemand ein gutes Gerät empfehlen Gerät sollte digitalen Ausgang haben (USB) . Bitte noch kein HDTV-Receiver, da warte ich noch lieber ein paar Jährchen...

    Danke im Voraus!

    Gruß vom Wetterhahn!:winken:
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Welchen Sat-Receiver mit Festplatte?

    Du darfst das gestorbene Netzteil nicht überbewerten, die hochwertigste und beste Technik kann kaputt gehen.
    Ich würde derzeit auch den S2 wählen, würde ich denn einen kaufen müssen.
    Du schreibst selbst, daß der S1 schon ein Top-Gerät war.
     

Diese Seite empfehlen