1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Grufti78, 6. Juni 2010.

  1. Grufti78

    Grufti78 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    hätte folgende Frage:

    Wir haben einen Sharp LE 705.

    Brauchen noch einen HD Sat-Receiver mit dem man auch Sky empfangen kann.
    Gibt es Alternativen zu einem Festplattenreceiver oder werden durch Sky immer die USB-Anschlüsse gesperrt? Wie läuft das mit dem Alphascrypt-Modul? Kann man da jeden Sat-Receiver nehmen und dann über USB auf eine externe Festplatte aufnehmen?

    Wenn ja, welchen würdet ihr empfehlen?
    Wenn nein, welcher Festplattenreceiver ist dann optimal?

    Vielen Dank
    Daniela
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

    Ich würde einen schwarzen nehmen, die weißen sind nicht soooo gut !

    P.S. für deinen ersten Beitrag hier im Forum schon viel gefragt, leider aber noch nichts gelesen hier !
     
  3. Grufti78

    Grufti78 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

    Danke du Scherzkeks.

    Hab schon gesucht - nur sind schon so viele Posts hier drin, dass man sich als Laie wieder nicht auskennt.

    Aber wenn es dir zu blöd ist, musst du ja nicht jedesmal antworten.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

    Siehst du das Problem jetzt also selbst !!!!!
    JEDER macht einen neuen Beitrag auf und sucht nicht, daher wird es irgendwann absolut unübersichtlich......
     
  5. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

    Hallo Daniela

    Also zu erst mal eine Frage:
    Wieviel wollt ihr für den Receiver ausgeben ??
    Es gibt ne Menge HD Receiver mit denen man aufnehmen kann.

    Du kannst das Alphacrypt Light Modul eigentlich in jedem Receiver benutzen
    der einen CI-Schacht hat (Achtung...CI nicht CI+ !!!!)
    Die verkrüppelten Syk-Receiver müßt ihr nicht nehmen !!!



    mfg fibres73
     
  6. dogvienna

    dogvienna Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Sat NCI
    WISI OR605
    WISI OR252
    AW: Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

    sat receiver test - Google-Suche
    Alles über Alphacrypt Module erfährst Du hier:
    AlphaCrypt: Home
    Ich persönlich verwende auch einen Comag SL100 HD
    Comag AG
    Als Speichermedium verwende ich eine externe USB-Festplatte mit 500MB
    Ausserdem verwende ich das AC Modul (Mascom)

    Du kannst ansich jeden HD Reciver mit USB Schnittstelle zum Aufnehmen der Programme nehmen.
    Die Sky-Zertivizierten Receiver haben keine freigeschaltene USB-Schnittstelle für Aufnahme.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.094
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. Grufti78

    Grufti78 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

    Danke für die vielen Infos.
    Werd mich da heut abend mal näher beschäftigen damit.

    Eine kurze Frage noch: Wenn wir die Karte bei Sky von Kabel auf Sat wechseln wollen, müssen wir dort den von uns verwendeten Receiver benennen, damit sie uns die richtige Karte senden können.

    Wenn wir jetzt irgendeinen HD-Receiver kaufen + ggf. das CI-Modul, was sagen wir dann zu Sky? Einfach nur, dass wir eine S02 - Karte brauchen oder können die nichts dagegen machen, dass man einen anderen Receiver nehmen und müssen uns die richtige Karte senden?
    Denn so wie die am Tel. gesagt haben, dürfen wir nur einen Sky-zertifizierten nehmen. Aber das wollen wir eigentl. nicht.

    Danke

    Daniela
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.094
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Sat-Receiver brauchen wir?

    Ich denke, wir sollten erstmal eine wichtige Frage klären:
    Möchtet ihr einen Single- oder Twin-Receiver?
    Mit einem Single-Receiver ist es nur möglich ein Programm aufzunehmen und ein anderes zu schauen, das auf demselben Transponder liegt. Ein Aufzeichnen von RTL (oder Sky-Programmen) und das parallele schauen von ARD oder ZDF ist somit nicht möglich.
    Bei einem Twin-Receiver bestehen diese Einschränkungen nicht. Dieser bedarf aber zweier Leitungen, die von der Sat-Schüssel bzw. dem LNB zum Receiver führen.

    Empfehlung für Single-Receiver: Edision argus piccollo / Edision argus mini
    Empfehlung für Twin-Receiver: Edision argus vip2
    Diese Receiver bedürfenaber einer externen HDD, auf die aufgezeichnet wird.
     

Diese Seite empfehlen