1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Reciver für Premiere und DigiKabel ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Frapu, 3. November 2003.

  1. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Hi,

    ich will mir einen neuen Reciver für Kabel holen (DBOX 2 mit L. hab ich schon). Welchen könnt ihr mit empfehlen (BTCI 5900c, ...). Es sollt möglich sein mit ihm Premiere zu schauen. Gibt es schon welche mit MHP oder Festplatte?

    <small>[ 04. November 2003, 16:30: Beitrag editiert von: Frapu ]</small>
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    würde Dir den TechniSat CIP- K empfehlen sofern er verfügbar ist. Vom Humax BTCI 5900C würde ich abraten da das Gerät mich maßlos enttäuscht hat. Die entsprechenden Testberichte liegen völlig neben der Realität.

    Eine Kabelbox mit Festplatte von TechniSat soll Ende Dezember 2003 erscheinen, aber nicht mit integriertem Kartenleser für Premiere, aber mit CI- Einschub. sch&uuml
     
  3. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    Entschuldige die doofe Frage, aber kann man denn dann mit dem Festplattenreceiver Premiere empfangen oder nicht ? (oder was wollen mir die rollenden Augen sagen ?)

    <small>[ 06. November 2003, 20:28: Beitrag editiert von: joys_R_us ]</small>
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @Frapu

    Wegen einem MHP Receiver kann ich hier folgendes Forum nur wärmstens empfehlen

    Erfahrungen mit galaxis LinuxTV C?

    Dies wird der offiziell erste MHP-fähige Kabelreceiver sein der im Handel erhältlich ist.

    Gruß

    Joachim Wahl

    <small>[ 06. November 2003, 21:44: Beitrag editiert von: Joachim Wahl ]</small>
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Mit einem Abo und einem geeigneten Modul (z.B. Alphacrypt) kann man mit jedem Receiver, der einen CI- Einschub besitzt, Premiere nutzen ohne daß die Geräte "Premiere geeignet" zertifiziert sind.

    Übrigens trifft das mit dem CI- Einschub auch für die Nutzbarkeit in jedem beliebigen Kabelnetz zu. Dieser Hinweis im Zusammenhang damit, daß immer wieder die Frage auftritt nach dem Einsatz in div. Netzen mit eigener Verschlüsselung. sch&uuml
     
  6. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    hi,

    danke für die antworten. hab gerade mal auf der TechniSat Seite rumgeschaut. zeigt der DIGIT CIP-K im display nur die kanal nummer an oder auch der sender namen? das würde mich schon stören wenn er nur die kanalnummer anzeigt. der karteneinschub ist auf der rück seite?? was ist denn das fürn schwachsinn?, da muß ich ja den reciver immer aus'm regal zerren, wenn ich mal die karte mit ins schlafzimmer(D-Box-2) nehmen will. der karten einschub sollte schon vorne sein und der Programmname sollte wie bei der D-Box im display angezeigt werden
    Über den Festplattenreciver für kabel find ich bei TechniSat nichts kannst du mir mal nen link schicken oder ist der ähnlich wie der für sat?
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    Also ein Kumpel von mir hat jetzt die D-Box1 gegen einen Humax BTCI 5900 gewechselt. Ich hatte dieses Gerät auch schon mal bei mir, etwas schlechtes konnte ich nicht festellen. Attraktives Aussehen, (schwarz o. silber) schelles Umschalten, gute Benutzeroberfläche und sehr wichtig! TOP-RGB-Bild! Das liegt die D-Box weit weg von.
    Nachteilig vielleicht: Keine Senderanzeige, nur Zahlen, kein S-Video (wenn ich das richtig in Erinnerung habe).
    Gruß Eike
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Habe über ein Jahr den Humax CI 5100C besessen und längst gegen eine Digenius Kabelbox mit 2x CI gewechselt.
    Mit dem 5100er war ich für die damalige Zeit sehr zufrieden.

    Den Humax BTCI 5900C habe ich bei einer bekannten Person installiert und bin sehr enttäuscht. Dies nicht nur weil ich von der Digenius Kabelbox so verwöhnt bei. Die Sat- Variante vom 5900er habe ich über ein Abo erhalten und nutze sie andersweitig. Die Sat- V. unterscheidet sich von der Kabelvariante nur vom Tuner, so daß ich mir hinreichend ein Bild/ Urteil bilden konnte. Wer den Humax mit dieser SW weiterempfiehlt, kennt sich nur die d- Box von Nokia.

    Während ich sonst durchaus ein Anhänger von Humax war, so ist dies mit dem neuen Gerät in Enttäuschung gewandelt. Könnte hier mehr dazu schreiben. Fakt: alles zu umständlich, nutzerunfreundlich und nicht für unerfahrene Leute zu empfehlen, nicht alltagstauglich!
    Kleines Beispiel: Info zur laufenden Sendung- nicht auf einen Knopfdruck möglich, erst umständlich aufzurufen und separat muß man dies wieder ausblenden. Wofür braucht man auf Knopfdruck Daten über Frequenz, SR usw. ? Gehört ins Menü! ...

    Der Karteneinschub den TechniSat ist mit Sicherheit von vorn. Anders könnte es beim CI- Einschub der Fall sein.

    Zwischenzeitlich habe ich erfahren, daß die Lieferfähigkeit wohl erst in der 3. Novemberwoche gegeben sein soll.

    Übrigens muß ich feststellen, daß zwar eine Senderanzeige nicht schlecht wäre, mußte aber feststellen, daß mich nicht einmal die Ziffernanzeige wesentlich interessiert, da die Platz- Nr. sich leicht darstellen läßt und diese ohnehin bei jedem Umschalten sichtbar wird. sch&uuml
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Der Karteneinschub bei Technisat Digital PK/PS ist definitiv hinten!

    Besser noch nach ner Beta2 umsehen, weiß aber nicht ob es diese für Kabel gab..

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Patrick,

    schau noch mal nach über welche Kabelbox von TechniSat hier bisher geschrieben wurde. sch&uuml

    Bei dem von Dir genannten Gerät mag dies mit dem Einschub von der Rückseite zutreffen.

    Der DIGIT CIP-K ist ein völlig neues Gerät und wurde bisher noch nicht ausgeliefert.

    Zwischenzeitlich mußte ich feststellen, daß auch das neue Gerät den Kartenleser von der Rückseite hat. Wäre doch besser gewesen gleich ins neue Prospekt zu schauen. sch&uuml sch&uuml

    <small>[ 10. November 2003, 20:13: Beitrag editiert von: kopernikus23 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen