1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Reciever für Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wauzzz, 24. Oktober 2004.

  1. wauzzz

    wauzzz Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Da ich nun einsteigen will ins neue TV, und mein Kabelvertrag gekündigt ist, habe ich mir gedacht, ich baue mir erst einmal eine Antenne aus einem Koax-Kabel, soll ja laut vielen Meinigungen genauso gut oder besser wie gekaufte sein.

    Da Ihr ja nun schon einige Zeit aktiv seid, hätte ich eine Frage:

    Welchen Reciever kann man denn derzeit empfehlen?

    Vielleicht könnt Ihr auch Preis und Bezugsquelle nennen?

    VIELEN DANK!!!
     
  2. HolgerG

    HolgerG Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Köln
    AW: Welchen Reciever für Einsteiger

    Hallo,
    Seid wann gibt es Receiver für Einsteiger und welche Profis?
    Ab wie fiel Stunden, Tage DVB-T schauen ist man den Profi?
    [​IMG]
    Profis und anfänger bei der Arbeit :rolleyes:

    Du kannst fast jeden Receiver nehmen der deine Bedürfnisse abdeckt wie z.B. mit eingebauter Festplatte zur digitalen Aufnahme, die Art der Audioausgänge usw . Benutze mal die Suche.
    [​IMG]

    Bekommen kannst du die Gräte bei deinem Gemüse Händler [​IMG].
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen