1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver verwenden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kapitän Ahab, 23. Juni 2011.

  1. Kapitän Ahab

    Kapitän Ahab Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bin erst heute zufällig über die CI+ und HD+ Problematik aufmerksam geworden.
    Beim surfen habe ich ein Video entdeckt was das CI+ Problem genau beschreibt :
    "die Wahrheit über CI+". -auch viele hier raten von CI+ ab.

    Beinahe hätte ich mir kommenden Monat diesen Receiver zugelegt:
    TechniSat TechniStar S1 HDTV-Digitaler: Amazon.de: Elektronik

    was ich nicht verstehe ist weshalb soviele den Technisat CI+ (Amazon) empfehlen? ja, nahezu begeistert sind.

    Nun habe ich mich für diesen Receiver entschieden :

    Comag SL 100 HD Satelliten-Receiver schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Meine Fragen

    - Kann man mit dem Comag auch ORF1 und 2 in HD empfangen? (wohne in Bayern)

    oder geht das nur mit CI+Slot?

    - Ich will mit dem Receiver nix aufnehmen, und will es nur für die öffentlich-rechtlichen
    nutzen um sie in HD zu empfangen, gibt es aber trotzdem wege die privaten in HD zu
    empfangen ohne CI+ und ohne HD+,und wann knicken die privaten Sender endlich ein
    und stellen HD kostenlos zur verfügung?

    - welchen Receiver würdet ihr empfehlen?

    - was heisst PVR Ready ?

    - was ist ein Conax-Kartenleser, braucht man sowas? (hat nämlich der Comag nicht)

    Peace, and be wild, euer Kapitän Ahab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: CI+ Modul in CI Slot

    Warum stellst du deine Frage im DVB-C Bereich? :confused:

    Hier sind die dafür geeigneten Receiver, Comag produziert Gängeltechnik :eek::
    Welcher Receiver ist empfehlenswert? :LOL:

    Für den nicht empfehlenswerten Comag SL 100 Hd würdest du für ORF HD auch noch ein CI-Modul benötigen => teurer als EDISION mit ILTV-Soft, da funktioniert die ORF Karte im AllCam-Slot.

    HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation

    Discone :)

    YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Welchen Receiver verwenden?

    Habs mal in den Satbereich verschoben.

    Gruß Gorcon

    ---Moderator DVB-C---
     
  4. Kapitän Ahab

    Kapitän Ahab Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Receiver verwenden?

    bin eigentlich totaler laie was receiver angeht, dachte wäre richtig plaziert wo es stand.sorry.

    aber gut zu wissen das comeg gängeltechnik produziert, komisch nur das der comeg einen ci-slot hat und keinen ci+slot das für die gängelei zuständig ist.

    weis jetzt nicht mehr weiter. will auch nicht mehr ausgeben als 130 euro.

    eine festplatte brauche ich nicht weil ich wie gesagt nix aufnehmen will.

    will doch nur einen anständigen receiver, für einen anständigen preis,
    in einer anständigen welt, für einen anständigen seemann, wie ich es bin.

    komisch auch das chip-online den technistar mit ci+ slot empfehlen tut, als
    "bester receiver in der preiskategorie ohne festplatte. dachte des wären experten, und müssten abraten was ci+ angeht

    danke für den link Discone wo welcher receiver empfehlenswert ist.

    werd jetzt mal kurz nachsehn.

    p.s. kann ich wenn ich nichts finde trotzdem den technisat nehmen? weil er anscheinend ein brillantes hd-bild produziert?

    und den ci+slot als normalen ci slot benutzen?

    euer ahab, aus nuntucket
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Welchen Receiver verwenden?

    Also wenn du nichts aufnimmst und auch es dir um die Benutzeroberfläche geht, ist es okay...

    Es ist zwar nicht toll, da eben CI+ grenzwertig ist, aber du willst ja, wie genannt, nicht aufnehmen.

    Tja, das Budget ist sehr begrenzt und bei den geringpreisigen Geräten wird meist an den Menüs gespart...

    Sonst gucke mal bei Ebay und Co nach dem HD8-S (Ist UVP teurer, aber vielleicht findest du noch einen guten gebrauchten; oder sogar einen neuen)
    Der wird von Technisat zwar nicht mehr produziert, aber:
    -hat Kein CI+
    -liefert ein geniales HD Bild
    -Hat für irgendwann die Vorbereitung für eine Festplatte
    -ist Sky fähig.

    Ich habe ihn selber, neben der Dreambox und er ist super.


    Sonst könnte man natürlich auch über den Argus VIP 2 mit alternativer Soft nachdenken....
     
  6. Kapitän Ahab

    Kapitän Ahab Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Receiver verwenden?

    eine rezension über den Edision ARGUS VIP schwarz HDTV-Receiver PVR ready


    Wie erwähnt hat das Gerät 2 Slots für Abokarten. Mit der Softwareversion, die auf dem Gerät ist, sind diese Slots ohne Betrieb. Allerdings gibt es alternative Softwareversionen, die das Gerät zum Wolf im Schafspelz machen. Sicherlich ist es entsprechend der AGB's einzelner Anbieter nicht erlaubt, aber zu Probezwecken kann man diese Software, die selbst für Laien einfach draufzubraten ist, sicher mal rauf machen. Dann hätte man den Vorteil, dass die HD+ Karten genauso wie die Sky Karten (selbst V13) voll funktionsfähig sind. Der Aussage, dass das Gerät nicht HD+ fähig ist, ist zwar richtig, aber das liegt an dem System HD+ selbst. Wie gesagt, mit ein paar wenigen Kniffen funktioniert natürlich HD+

    ok, ich habe verstanden :winken:

    werde mich glaube ich für den edison entscheiden.


    doch, wieso nicht gleich ci+ kaufen hätte doch den selben effekt?

    hd für rtl sat1 u.s.w. muss man ja nicht freischalten, mit dem technisat wäre es doch möglich auch öffentliche in hd zu sehn.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Welchen Receiver verwenden?

    CI+ hat nicht den selben Effekt; du unterstützt damit eine noch nicht genormte Technik...
    Ich bin ganz vorsichtig und rate immer, wenn HD+, dann Unicam, Diablo, Dreambox....etc. aber niemals zu den lizensierten Möglichkeiten.

    Mit dem TS kannst du NUR öffentliche ersteinmal in HD sehen, daneben auch noch ServusTVHD und AnixeHD...

    Die Privaten in HD würden glaube ich auch mit nem Unicam laufen...

    Aber mit dem Edision bist du sicherlich gut beraten, da dieser auch dein Budget nicht übersteigt.
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.630
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Welchen Receiver verwenden?

    Hier noch ein User Bericht über VIP2;)
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4619973-post472.html
     
  9. Kapitän Ahab

    Kapitän Ahab Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Receiver verwenden?

    hab grad bei Ebay gekuckt Eheimz, der HD8-S von technisat kostet da 249 euro

    vielleicht wart ich noch mit dem edison und leg mir einen monat später den technisat hd-8 zu, danke für den tipp.


     
  10. Kapitän Ahab

    Kapitän Ahab Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

Diese Seite empfehlen