1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von lies1978, 9. Januar 2006.

  1. lies1978

    lies1978 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo habe gerade zum Testen einen Philips 2010 und einen Humax NA-Fox PR zu Hause.

    Beide sind premieregeeignet und es nervt langsam jedesmal den PIN einzugeben, weil dieser sich nicht abschalten läßt.

    Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz könnt ihr für ca. 100 - 150 EUR empfehlen? Er sollte aber über 2 Scartanschlüsse (Videorecorder und TV) und über EPG verfügen.

    Vielen Dank für ihre Hilfe im voraus

    Gruß
    Lies1978
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    Gar keinen, weil du für 150€ keinen CIReceiver + Alphacrypt Cam kriegst.
     
  3. lies1978

    lies1978 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    Und mit wieviel EUR müßte ich dann rechnen?
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    alphacrypt light modul könnte unter 50 € zu bekommen sein. dazu der TechniSat Digit MF 4S CC für etwa 100 €. könnte gerade so aufgehen.
    das modul gibt es <<< H I E R >>> für unter 50 €.
     
  5. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    Bei conrad EUROSKY DIGITALRECEIVER STB 2006 S CI Artikel-Nr.: 940767 - 62 79,95 EUR (OEM Lasat) + ALPHACRYPT LIGHT CI-MODUL (z.B. satfuchs.de 48.60EUR) + 2xPorto.
     
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    Also ich bin noch immer für die d-box 2 mit Neutrino und die kriegt man bei ebay um die 150€
    Wenn man Neutrino selber aufspielt sogar für paar Scheinchen darunter. Ist aber natürlich nix gegen einen Receiver mit CI, weil man damit flexibler ist.
     
  7. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.446
    Ort:
    Musterstadt
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    Hallo,

    es gibt keinen "Premiere geeigneten" Receiver ohne Jugendschutz, dass ist eine gesetzl. Vorgabe um FSk 16 Filme vor 20:00 Uhr zeigen zu dürfen und FSK 18 vor 23:00 Uhr.

    Du kannst Dir eine dbox2 zulegen, das Originale Betriebssystem gegen Linux tauschen und dann funzt es ohne JS. Nach dieser Aktion ist sie aber kein zertifizierter Receiver mehr.
     
  8. Blueside999

    Blueside999 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Germany
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    hmm, ich glaube du wirst keinen finden um die 100€. vom lesen selber was ich mit bekommen habe kann man das jugendschutz mit alpha crypt light ausstellen. ach ja und haben die nicht alle epg? wüsste nicht das noch welche gebaut werden die keinen epg haben. ich an deiner stelle würde das ganz anders machen. spar dir die 100€ (falls du wirklich was dafür bekommen könntest) verkaufe beide receiver die du hast und dann kaufe dir einen mit festplatte drin! ein s2 oder einen homecast oder so was :)
    ich habe den philips 2010 auch selber aber bin echt top zufrieden mit den! spitzen umschatzeiten super bild und das epg finde ich klasse. selbst sieht der philips stylish aus finde ich :) aber ich werde den wohl auch verkaufen und eins mit festplatte holen
     
  9. gerste23

    gerste23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Oberlausitz
    AW: Welchen Receiver ohne Premiere-Jugendschutz für ca.100 € könnt ihr empfehlen?

    Hallo:winken:, ich kann heulnet nur zustimmen, den MF4-S CC + Alphacrypt light ist zur Zeit die beste unfd günstigste Kombination. Gruß gerste23
     

Diese Seite empfehlen