1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver mit Festplatte kaufen ?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von mussi, 25. Dezember 2001.

  1. mussi

    mussi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hohenhameln
    Anzeige
    Hat jemand gute Kentnisse über Sat-Receiver mit Festplatte ?

    Ich würde mir gerne einen kaufen, mit dem ich PW sehen kann und mit dem ich aufgezeichnete Sendungen zum PC schicken kann, um sie dort als Video-CD zu brennen.

    Über Antwort würde ich mich sehr freuen

    Danke
     
  2. miclin

    miclin Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Pana TX-L DT50E 47" + PS3
    es gibt im zeitschriftenhandel ein sonderheft der SAT, das 'Settopboxen' heißt. schau da mal rein, die haben auch harddiscrecorder dabei ...

    ich suche soetwas fürs kabel, da sind die infos leider noch nicht so detailiert ...
     
  3. mussi

    mussi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hohenhameln
    Da werde ich doch gleich am 27. mal schaun ob ich die Zeitung finde.
    Danke für den Tipp
     
  4. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
  5. mussi

    mussi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hohenhameln
    Ganz interessante Seite, doch es steht dort nicht eindeutig erklärt, ob ich einen Receiver einfach an den Computer anschliessen kann und dort die Video-Daten weiterverarbeiten kann !
    Denn das sollte zusammen mit PW funktionieren.

    Wenn sich jemand damit genau auskennt würde ich gerne seinen Rat hören.

    Danke schonmal
     
  6. Grans

    Grans Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Duisburg
    Hallo!

    Also das mit der Übertragung der Aufnahmen zum PC
    dürfte im Moment kein HDD Receiver können. Damit
    würde nämlich eine digitale Kopie ermöglicht werden und das ist aus urheberrechtlicher Sicht
    nicht unproblematisch. Einige Besitzer eines solchen HDD Receivers versuchen allerdings die Festplatten in Ihre PC's einzubauen und die Daten auszulesen.

    MfG
    grans
     
  7. mussi

    mussi Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hohenhameln
    das wäre auch ne möglichkeit
     
  8. Fidel

    Fidel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Deutschland
    Oder man geht den direkten Weg und macht den PC zum HD-Receiver. Eine DVB-S-Karte inkl. CI-Adapter ist immer noch günstiger als ein Receiver mit Festplatte und man kann direkt auf die Daten zugreifen. Und wenn man die richtige Software verwendet (z.B. VDR unter Linux :) kann so ein Teil mehr bzw. läuft stabiler als die meisten kommerziellen Festplatten-Receiver.

    Tschüß, Fidel
     
  9. Dr.Spinoff

    Dr.Spinoff Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Erde
    ..."läuft stabiler als alle komerziellen Festplatten Receiver..." vergiss das mal schnell;
    das ganze PC unterstützte Empfangen, sei es mit Linux oder Mickysoft ist ein totales Geraffel. Zu umständlich und eine tolle Sache für Leute mit zuviel Geld und zuviel Zeit. (Glaubs mir, ich habe 2 Jahre Erfahrung damit...).

    Schaut euch mal besser dieses Gerät an :

    http://www.gbsat.com

    der Receiver heisst 2CI20GBSAT

    Hat USB
    Radio Stream wird als MP3 gespeichert !
    CD Sound (wav-files) und MP3 files können via USB auf die Festplatte gespeichert werden, resp. TV oder Radio Stream kann via USB VON DER Festplatte abgeholt werden!

    Ich habe das Teil seit Anfang Dez2001 und muss sagen das dies der beste Receiver ist den ich je hatte (von 8 !)
    Das Teil kann auch AUTONOM wav oder MP3 abspielen, dh. es ist auch ein Soundserver.

    Preis war so ca 600 Euro.
    Verkauf ueber eine englische Firma :

    www.hisat.com

    regards

    Dr.Spinoff
     
  10. Coolmann

    Coolmann Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hi
    Hallo,
    wenn einer sich so ein Gerät, das von Dr.Spinoff genannte bestellt ich hätte auch Intresse.
     

Diese Seite empfehlen