1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Welchen Receiver leihen/kaufen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von prodigital2, 17. Februar 2013.

  1. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.587
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    Anzeige
    Hallo,

    mein Technisat HD K2 spinnt momentan total!

    Ich überlege ob ich mir den digitalen Festplattenrekorder der KDG (monatlich 10,90 €uro mit Privat HD) oder eine Festplatte für den Sky+ Festplattenrekorder hole. Diese haben ich noch in meiner Abstellkammer stehen.

    Mir ist bekannt, dass es bei beiden Receivern/Rekordern Restriktionen gibt u.a. nicht abschaltbaren Jugendschutz. Ein Sky Komplett-Abo habe ich bereits.

    Zu welchem der Receiver ratet ihr mir?


    LG

    prodigital2 :confused:
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.372
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?

    Für die restriktionsfreie Aufzeichnung aller von KDG angebotenen Programme keinen CI+ Schrott nutzen:

    als preiswerter Single-Receiver ein EDISION Piccollo, in Abhängigkeit von der eingesetzten Smart-Card
    dann noch ein unicam Evo Modul > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...eues-unicam-evo-ab-februar-2.html#post5833463 (für die D02 / G09 / G02 Karte geeignet)
    In diesem Twin-Receiver sollte das unicam Evo auch gut funktionieren: DVB-C Twin HDTV-Receiver DR3002C-HD, PVRready - SAT-/Antennentechnik - DVB-T / DVB-C - Receiver - Pollin Electronic
    oder einen Coolstream Neo² Twin-Kabelreceiver > http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../316048-kaufempfehlung-hd-dvb-c-receiver.html / (#23) > VU+ Ultimo :D!

    Das kann mit der richtigen Produkt- / Hersteller-Wahl auch verhindert werden => Restriktionen bei RTL SD :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2013
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.387
    Zustimmungen:
    6.310
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?


    Was spinnt denn? Reparatur?
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?

    Sky+ & Festplatte hatte ich mal und war sehr zufrieden damit. Außerdem hast du damit auch Zugang zu Sky Anytime.
     
  5. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.587
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?

    Am wichtigsten ist mir, dass ich gleichzeitig etwas aufnehmen und anschauen kann. Dies ist beim Nagravisionsverschlüsselungs-System durch den Technisat HD K2 nur bedingt der Fall.
    Mit den von dir genannten Receivern wird dies auch nicht richtig klappen!


    Es leuchtete immer die Taste "SAT1" auf, eine Umstellung auf "SAT2" und vor allem auf "TV" war die ganze Zeit nicht möglich.
    Inzwischen habe ich es aber -- wie auch immer -- geschafft dies wieder umzustellen.

    Warum hast du den Rekorder denn nicht mehr, wenn du mit dem zufrieden warst?
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.372
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?

    Mit der Coolstream Neo² und mit einem VU+ Ultimo funktionriert das dann einwandfrei und ohne Einschränkungen, auch bei der parallelen Nutzung von zwei Frequenzen / zwei Empfangskanälen (mit der richtigen Receiver-Software und SoftCam, die Pay-TV-Karte dann im AllCam-KartenSlot :LOL:)! Das ist ja der wesentliche Vorteil vom AllCam-Kartenslot in Kombination mit SoftCam, schau mal was der Xtrend 9X00 bei SAT-TV mit SoftCam alles kann:
    > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5276586-post423.html (sechs parallele HD Aufzeichnungen von diversen Pay-TV Programmen,
    auf zwei Transponder verteilt, unverschlüsselte Speicherung auf der Festplatte)!

    Im Pollin DR3002C-HD dann mit Einschränkungen, ein verschlüsseltes Programm aufzeichnen und ein weiteres unverschlüsseltes Programm parallel anschauen (auch auf einer anderen Frequenz), sollte aber mit diesem Twin-Receiver mit der Pay-TV Karte im unicam Evo möglich sein.
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.587
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?


    1.) Ich benötige eine Kabel-Receiver, SAT-Receiver bringen mir gar nichts. Ein Wechsel auf den SAT-Empfang ist hier nicht möglich.

    Ich will einen verschlüsselten Sender anschauen und gleichzeitig einen verschlüsselten Sender ansehen. Also kommt der Pollin nicht in Frage.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.372
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?

    "Ich will einen verschlüsselten Sender anschauen und gleichzeitig einen verschlüsselten Sender ansehen. Also kommt der Pollin nicht in Frage."

    Alles klar, die Coolstream Neo², der VU+ Ultimo, die Dreambox 7020 HD und der Xtrend 9500 können das, sogar drei verschlüsselte Programme parallel aufzeichnen und ein weiteres verschlüsseltes Programm zum anschauen.
    Der Link zum SAT-Receiver war nur ein Beispiel / Beweis, damit du das dann auch glaubst :rolleyes:!

    Mit Multiroom/HS sind die Möglichkeiten in einer Wohnung multiplizierbar > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...pfehlung-hd-dvb-c-receiver-2.html#post5779604
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2013
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.587
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?

    Der Clarke-Tech ET9000 kostet 420 Euro.
    Die Dreambox kostet 590 Euro und ist damit klar raus, die Coolstream Neo 2 schlägt (mit Festplatte) mit 340 Euo zu Buche. Der VU+ soll 470 Euro kosten und fällt damit auch raus!
    Frage zum Clarke-Tech ET9000 und zur Coolstream Neo 2:
    Ist es möglich – während der Aufnahme auf Sky Cinema HD – eine andere, bereits sich auf der Festplatte befindende, Aufnahme zu starten?
    Welche Smartcard wäre notwendig? Können mit diesen beiden Receivern auch die Restriktionen (insbesondere die Aufnahmesperre und die Vorspulsperre) bei den Privatsendern in HD (insbesondere bei RTL HD) umgangen werden?
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.372
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Welchen Receiver leihen/kaufen?

    Für Kabel-TV wäre dann aber ein Xtrend 9500 erforderlich (mit zwei wechselbaren DVB-C Tuner-Modulen),
    mehrere verschlüsselte Programme parallel aufzeichnen (auch von zwei diversen Kabel-Kanälen) und gleichzeitig eine bereits auf der Festplatte befindliche Aufzeichnung anschauen sollte kein Problem sein.

    Für die restriktionsfreie Nutzung von RTL-HD bei Kabel Deutschland wäre dann eine G09/G02 Karte erforderlich, mein Tipp für die Zuweisung einer solchen Karte > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5829168-post38.html
    Diese Smartcards laufen mit SoftCam in freien LINUX-Receivern.
     

Diese Seite empfehlen