1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

welchen Receiver für Kabel Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von wallyb, 23. Januar 2001.

  1. wallyb

    wallyb Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo!

    ich möchte mir einen solchen anschaffen, habe aber keinen Überblick, was es am Markt so gibt. Ich habe nur bei der Receiverübersicht dieser Seite gesehen, was es für Standards gibt, aber für Kabel ist das Angebot nicht gerade groß.
    Für Hinweise aller Art wäre ich sehr dankbar!

    Waldemar
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Da im Telekom-Kabel ein Großteil der Programme verschlüsselt ist, kommst du um die d-box nicht herum, denn MediaVision lässt nur diese Box zu!


    ------------------
    Florian Pötzsch
    Herausgeber DigiTV.de
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Hoffentlich ist ab ersten Juli die Monopolstellung zu ende dann kannst Du auch einen Humax 5100 oder einen Micronic nehmen. Das sind meines wissens die einzigen "nicht Leo" Boxen die um einiges besser sind als die D-Box2.

    Gruß Gorcon
     
  4. wallyb

    wallyb Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    NRW
    Ich habe gerade mit meinem Kabelnetzbetreiber gesprochen, ist die KabelNRW, und da kann ich wohl jedes Gerät anschliessen, hauptsache Kabel digital.
    Jetzt muß ich mir nur noch das passende Gerät aussuchen!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Der Kabelbetreiber läst auch andere Receiver zu nur PW nicht! Denn Die geben Dir nur eine Karte raus wenn Du eine D-Box hast (die fragen nach der Serien Nummer) oder eine mietest.

    Gruß Gorcon
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Humax 5100C ist zu empfehlen, mit Modul u. Karte funktioniert PW.
    In wenigen Wochen bringt Digenius ene Kabelvariante. Wenn die genauso gut wird wie die Sat-Variante, dann ist diese unbedingt zu empfehlen.
     
  7. Porter

    Porter Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    436489
    Hallo !

    Ein PW Abo zu bekommen ohne D-Box ist überhaupt kein Problem.Es liegt nur an Dir selbst wie Du es PW erklärst.Du mußt den nur erzählen das du eine alte D-Box 1 besitzt die Du aus zweiter Hand gekauft hast.Mann wird Dich nach einer D-Box Nummer die sich auf der Rückseite befindet fragen, sage Ihnen dort steht keine.Sie werden Dir dann trotzdem eine Karte schicken, weil sie dich ja als Kunden gewinnen wollen.Erzähle denen auf gar keinen Fall das Du einen CI-Reciver besitzt mit solchen Argumenten bist Du raus.Wenn die Antennenleitungen +Verstärker im deinem Haus neu sind (Hyperbandtauglich) kannst Du ohne bedenken die D-Box2 einsetzen,wenn nicht kommt das böse erwachen mit ständigen Abstürzen und Aufhängern bei der D-Box2 (der Datenstrom kann nich korrekt berechnet werden die Bilder frieren ein) die D-Box2 braucht ein absolutes rauschfreies Antennensignal,wenn die
    Leitungen im Haus zu alt sind sieht es schlecht aus.Die D-Box 1 kann man noch bei Ricardo,Ebay oder Auktionen.de ersteigern.Kostet viel mehr aber dafür fält der Jugendschutz in Verbindung mit DVB 2000 als Betriebssytemsoftware weck es gibt auch keine größeren Probleme bei schlechten Antennensignal es bilden sich leichte Schatten oder Mosaike.Einen CI-Reciver halte ich nicht für sinvoll da im Kabel nur mit Betacrypt verschlüsselt wird, es sein denn Du möchtest den Videorecorder in Rente schicken und kaufst Dir ein Mikronic Festplatten Reciver mit Betacrypt CAM.Alles letztend eine Frage deines Geldbeutels.


    Gruß Porter
     

Diese Seite empfehlen